Sardinien-Land und Leute Singlereise

1.259,00 €1.339,00 € (Preis pro Person)

Highlights:

  • Bilderbuchstrände (200 m bis zur herrlichem, weißen Sandbucht Spiaggia di Santa Maria Navarrese)
  • pittoreske Dörfchen
  • herrliche Landschaften
  • familiär, geführtes, kleines Hotel mit idyllischem Garten
  • deutschsprachige Reiseleiterin mit Kontakten zu Land und Leute
Auswahl zurücksetzen

Reisebeschreibung

 

Sardinien-Land und Leute Singlereise

Diese Reise wurde 2021 erstmalig erfolgreich durchgeführt, so dass wir auch in 2022 diese besondere Reise durchführen möchten. Eine faszinierende Kombination zwischen Land und Leute in den Bergen sowie weiße Strände und türkisfarbenes Wasser. Das alles bietet diese Reise unter engagierten Betreuung, der auf Sardinien ziemlich bekannten Reiseführerin, Sandra. 

Dazu kleine, pittoreske Städtchen mit Gassen und Hinterhöfen, die zum Schlendern und Verweilen einladen. Eine weitgehend völlig intakte Landschaft, in die man bei leichten Wanderungen wunderbar eintauchen kann. Schlussendlich die sardische Küche mit frischem Fisch vom Feinsten, herrlichen Pastagerichten, leckerem Käse und nicht zu verachtenden, schmackhaften Weinen. Ein Genuß: Den goldgelben Sand zwischen den Zehen spüren und eintauchen ins türkisfarbene Wasser Kommen Sie mit uns: Sardinien-Land und Leute Singlereise

In Zusammenarbeit mit unserer Reiseleiterin Sandra (sehr sympathische, deutsche Auswanderin, die bereits seit 20 Jahren auf dieser herrlichen Insel lebt). haben wir eine sehr umfangreiches individuelles Programm erarbeitet. Die Gruppe wohnt in einem kleinen, idyllischen Hotel in Strandnähe. Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Reise im landschaftlich herrlichen Bereich im Osten der Inseln.

Aufgrund der vielen persönlichen Kontakte unserer Reiseleiterin, wird es ein sehr individuelles Programm, welches Sie in einer Kleingruppe von max. 14 Personen genießen können.

PROGRAMMABLAUF

Tag 1: Anreise, Transfer ins Hotel

Transfer zum Hotel in den schönen Küstenort Santa Maria Navaresse in der Provinz Nuoro (Ostküste). Die Transferzeit beträgt ca. 2,5 Stunden und ist eine schöne Fahrt durch die herrlichen Landschaften der Insel. Die Gruppe trifft sich am Abend zum gemeinsamen Essen im örtlichen Restaurant (inklusive).

Tag 2: Unterirdische Wunderwelten und Begegnung mit dem Cannonau,

Nach einem ausgiebigen Frühstückt wird Sie ihre Reiseleiterin “Sandra” begrüßen. Anschließend geht es gleich mit einem Highlight los, denn die Höhle Su Marmuri bei Ulassai gehört mit ihren bis zu 50 m hohen Sälen sicher zu den eindrucksvollsten Tropfsteinhöhlen Sardiniens. Sie besteht aus mehreren imposanten Sälen mit gewaltigen Tropfsteingebilden, die sich märchenhaft schön in kristallklaren Seen spiegeln.

Anschließend besuchen wir eine Weberei, in der vor allen Dingen Teppiche sowohl mit traditionellen Motiven als auch nach modernen Entwürfen gefertigt werden.

Nach einem gemütlichen Picknick geht es weiter Richtung Jerzu. Hier legen wir eine Pause auf einem Weingut ein und haben Gelegenheit, die typischen Weine der Region (z.B. Cannonau) zu verkosten.

Tag 3: Schwarze Basaltfelsen und leckere culurgiones

Eine abenteuerliche und kurvenreiche Straße führt von Baunei auf die Golgo-Ebene. Auf unserem kleinen Spaziergang (ca. 2 h) gibt es hier viel zu entdecken. In kleinen Tümpeln leben Wasserschildkröten und nur einige Schritte entfernt befindet sich der Eingang zu Sardiniens tiefster Schachthöhle. Eine kleine weiße Landkirche steht einsam auf der Hochfläche umgeben von uralten Olivenbäumen.

Um die Mittagszeit fahren wir in das Bergdorf Urzulei. Hier erwartet uns Maria und erklärt uns in ihrer Küche, wie die berühmten „culurgiones“ hergestellt werden und wie man es anstellen muss, damit die Füllung nicht ins Kochwasser läuft. Anschließend spätes Mittagessen mit unseren hausgemachten Spezialitäten und vielen anderen leckeren Dingen.!

Tag 4: Ein Tierparadies und zu Besuch beim Hirten mit kleiner Wanderung

Unser Tag beginnt mit einer kleinen Wanderung (2-3 h). Los geht es über eine weite Hochfläche – ein Paradies für frei lebende Ziegen, Schweine, Schafe und emsige Mistkäfer. Wir legen einen Halt an einer schmalen Höhle ein, die eine wichtige Rolle für die Hydrogeologie des Gebietes spielt. Um die Mittagszeit erwartet uns der Hirte Giovanni an seiner Hirtenhütte und kredenzt uns seine selbstgemachten Köstlichkeiten: Pane carasau, Ziegenkäse und hausgemachter Schinken geben uns Kraft für neue Abenteuer! Nachmittags Freizeit in Santa Maria Navarrese.

Tag 5: freier Tag

Heute kann jede(r) nach eigener Lust und Laune glücklich werden. Relaxen auf der Hotelterrasse? Ein Strandtag mit Lektüre unterm Sonnenschirm? Oder einfach einmal gemütlich durch Santa Maria Navarrese bummeln auf der Suche nach dem leckersten „gelato al mirto“? Dies sind nur ein paar Möglichkeiten für einen perfekten Urlaubstag.

Tag 6: Bootsfahrt quer durch den Golf von Orosei (fakultativ ca. 35,00 €)

Heute wollen wir Sardinien vom Wasser aus erkunden. Gemütlich schippern wir über das türkisblaue Mittelmeer und an der eindrucksvollen Steilküste entlang und machen Halt an den schönsten Stränden. Nachmittags Freizeit in Santa Maria Navarrese.

Tag 7: Bauernmarkt Tortoli und Strandhopping

Vormittags bummeln wir über den Markt in Tortolì. Außer frischem Obst und Gemüse wird auch Kleidung und so allerlei Schnickschnack angeboten.

Dann erkunden wir die schönsten Strände der Umgebung: weißer Sand, feiner Kies, bizarre Granitfelsen, versteckte Buchten – und überall das unvergleichlich türkisleuchtende Wasser! Sonnenschirm nicht vergessen!

Tag 8. Wilder Supramonte und sardische Spezialitäten

Heute Vormittag steht noch einmal die Archäologie der Bronzezeit im Mittelpunkt unseres Interesses. Wir besuchen einen eindrucksvollen Nuraghen und erfahren viel Wissenswertes über die sardische Vor- und Frühgeschichte. Wer waren die Nuragher (prähistorische Turmbauten) und woher kamen sie?

Anschließend fahren wir über eine Panoramastraße mit zahlreichen Fotostopps hinauf in die Berge von Urzulei. Auf einem kleinen Spaziergang (ca. 1h) genießen wir die weiten Blicke über den Supramonte und das Oddoene Tal. An einer typischen Hirtenhütte steht dann das Abschiedsessen für uns bereit. Mit Antipasti, Spanferkel, salsiccia, pecorino, dolci e caffè lassen wir unseren Urlaub gemütlich ausklingen.

Tag 9: Transfer zum Flughafen in Olbia

TERMINE und PREISE

17.09. bis 25.09.2022

*p. P. im DZ € 1.259 €
*p. P. im EZ € 1.339 €

LEISTUNGEN:

    • Transfer Flughafen – Hotel und zurück
    • 8 Übernachtungen im 3 * Hotel in strandnähe (ca 300 m)
    • 8x Frühstück im Hotel
    • 1x Empfangsessen im örtlichen Restaurant
    • 4 Ausflüge in den Osten der Insel mit kulturellen Highlights dazu
    • 1x Kochevent “Culurgiones” mit Mittagessen
    • 1x Weinverkostung
    • 1 x Hirtenpicknick
    • Besuch einer Weberei
    • Abschiedsessen mit typisch sardischen Spezialitäten
    • deutschsprachige Reisebegleitung
    • freies WLAN im Hotel
  •  
  • fakultative Ausflüge:

    • Bootsausflug (ca. 35 €)
    • Jeeptour am freien Tag in der Supramonte (auf Anfrage)
NICHT ENTHALTEN:
Extras: Anreise, Fakultatives Ausflugspaket, zusätzliche Speisen und Getränke, Eintritte .
.
-PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

Veranstalter  SOLOS Singlereisen
Singles  only

Mindestteilnehmerzahl für Durchführung der Reise: 6 Teilnehmer/Innen, Max. 14 Personen
Gültigkeit haben die AGBs des Reiseveranstalters SOLOS Singlereisen

Reiseveranstalter und Reisevermittler dürfen Zahlungen auf den Reisepreis vor Beendigung der Reise nur fordern oder annehmen, wenn dem Kunden der Sicherungsschein übergeben wurde. Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 25%, mindestens aber € 150,00 des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 4 Wochen vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem in Ziffer 8 genannten Grund abgesagt werden kann.

Bis 90 Tage vor Reiseantritt 20%,
ab 89 bis 60 Tage vor Reiseantritt 30%,
ab 59 bis 45 Tage vor Reiseantritt 40%,
ab 44 bis 30 Tage vor Reiseantritt 50%,
ab 29 bis 14 Tage vor Reiseantritt 60%,
ab 13 bis 1 Tag vor Reiseantritt und am Anreisetag selbst 90% des Reisepreises
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. den Abschluss eines Versicherungspaketes, sofern Sie privat keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.
Programmänderungen vorbehalten

Das 3 * Hotel in Santa Maria Navaresse liegt nur 200 Meter von der herrlichen, weißen Sandbucht Spiaggia di Santa Maria Navarrese. Die Umgebung erwartet Sie mit einer großen Auswahl an Aktivitäten wie Wandern, Radfahren oder  Boots.-oder Jeeptouren. Alle Zimmer des Hotels verfügen über ein eigenes Bad und sind mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Außerdem bieten sie jeweils einen eigenen Balkon oder Terrasse mit Blick auf den hoteleigenen, schön angelegten Garten. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet wird im Freien auf der überdachten Veranda serviert und umfasst süße und herzhafte Produkte. Im Restaurant des Hotels können Sie ein Buffet mit Vorspeisen, Gemüse und traditionellen mediterranen Gerichten genießen. Laut unabhängiger Gästebewertungen ist das der beliebteste Teil von Santa Maria Navarrese mit sehr gut 8,3 bei "booking.com" für das Hotel bewertet  (Stand 2021).