Klicken oder Wischen für mehr Fotos

Irland Wanderreise Burren & Connemara

HIGHLIGHTS

  • Wanderungen Benlevy & Leenane Hill
  • Die berühmten Steilklippen Cliffs of Moher
  • Übernachtung auf der Insel Inishmore
  • Irlands einziger Fjord Killary Harbour
  • Authentische Livemusik im Pub

920,00 1.315,00 

Wo könnte Irland authentischer sein als hier weit im Westen der grünen Insel, wo die Natur noch ein wenig wilder und rauher wirkt und der Atlantik sich tief in das Land eingeschnitten hat. Am spektakulärsten sind hier wohl die Cliffs of Moher. Mit über 200 Metern Höhe kann man bei einem Blick in die Tief prüfen, ob man schwindelfrei ist. Draußen im Atlantik trotzt die kleine Insel Inishmore den Gezeiten des Atlantiks. Hier werden wir eine Nacht verbringen. Am Ende erwartet uns dann noch die wunderbare Connemara. Nirgends sonst findet man so grüne Täler mit solch fantastischen Seen. Wir wähnen uns in einer Märchenlandschaft und können so langsam verstehen, dass hier auch Kobolde leben könnten. Céad míle fáilte – tausendfach Willkommen in Irlands Westen – Irland Wanderreise Burren & Connemara

 

LEISTUNGEN

  • 7 Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
  • Mahlzeiten gem. Programm
  • geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
  • Ausflug nach Achill Island & Galway
  • alle Gepäck- und Personentransporte
  • deutschsprachige Reiseleitung

Nicht enthalten:

  • Flug
  • Transfer (kann dazu gebucht werden)  (bitte unbedingt auf die Zeiten achten, je Tour 50 €)

UNTERKUNFT

Doolin Activity Lodge mit 14 Zimmer, Dieses familiengeführte Gästehaus liegt im Herzen Doolins und bietet tolle renovierte Zimmer und einen gemütlichen Frühstücksraum. Sehr schön ist der Fußweg entlang der Steilküste von Doolin zu den Cliffs of Moher und zum nahe gelegene berühmte singing Pub. Dem besten Pub von Doolin. Uriger geht es nicht. 2 Nächte

 

Aran Islands Hotel, (22 Zimmer) Das Hotel befindet sich auf Inishmore, der größten der Aran Inseln. Das familiengeführte Haus verfügt über geräumige Zimmer mit Bad, teilweise mit Balkon und Blick auf die Kileaney Bay und den Kilronan Harbour. 1 Nacht

Leenane Hotel (66 Zimmer)  Irlands ältestes Gasthaus aus dem Jahr 1796 liegt direkt am Fjord Killary Harbour und bietet traditionelle Hausmannskost, antikes Mobiliar und eine super Aussicht. Das familiengeführte Leenane Hotel serviert frischen Fisch aus dem Meer und Gemüse aus dem eigenen Garten. Zur Ausstattung gehören eine Bar, ein großes Restaurant und eine Lounge. 4 Nächte

 

 

TERMINE UND PREISE

02.06.2024  –  29.09.2024  immer Sonntags jede Woche durchgehend

Gesamtpreis p. P. im DZ  1.075,00 € , Gesamtpreis im Einzelzimmer: 1.315,00 €

REISEABLAUF UND HINWEISE

 1 .Tag | Start in die Wanderwoche

Am Flughafen empfängt uns die Reiseleitung und wir machen uns auf den Weg in den Westen, genauer nach Doolin, dass vor allem durch seine Musikszene bekannt ist und seine urigen Pubs. Wir überqueren dafür einmal die Insel und werden vom wilden Atlantik tief im Westen empfangen. Am Abend geht es für das Abendessen (fakultativ) direkt in den Pub

2. Tag | Klippen von Moher

Heute erwartet uns direkt ein Highlight. Direkt von der Unterkunft wandern wir zu den sagenumwobenen Klippen von Moher, immer am Atlantik entlang. Oben angekommen genießen wir die Aussicht und spüren den Wind im Gesicht und das Salz auf der Haut. Wer möchte besucht noch die Ausstellung und den O’Briens Tower. Am Abend geht es wieder in den Pub in Doolin.

ca. 16 km | ca. 5 Std. | max. 200 HM

 3. Tag | Fährfahrt – Aran Islands Steinfestungen 

Mit einer kleinen Fähre machen wir uns auf den Weg nach Inishmore, die vor allem für Geologen und Botaniker sehr spannend ist. Die Insel ist nicht sehr groß, aber es genügt für eine ausladende Wanderung entlang schroffer Küstenabschnitte und feinen Sandstränden. Wer möchte besucht noch das Dun Aengus Fort. Die Nacht verbringen wir auf der Insel mit Blick auf das Meer. Hier wird im Übrigen noch sehr gerne gälisch gesprochen. Also nicht wundern, wenn man nicht viel versteht.

ca. 16 km | ca. 4 Std. | max. 100 HM

 

 4. Tag | Der Killary Harbour

Wir machen uns am morgen per Fähre auf in die Connemara. Wir werden empfangen von sanften grünen Hügeln und tiefen Tälern mit den charakteristischen Seen, die im starken Kontrast zu dem kargen Land im Burren bilden. Am Killary Harbour, Irlands einzigem Fjord, unternehmen wir unsere erste Wanderung in dieser herrlichen Landschaft. Wir passieren verlassene Dörfer und heilige Quellen und tauchen tief in die Geschichte Irlands zur Zeit der Hungersnot ein. Am Ende erwartet uns unser Hotel direkt am Wasser.  Abendessen inkl.

ca. 15 km | ca. 5 Std. | max. 130 HM

5. Tag | Tag zur freien Verfügung

Wir machen uns am morgen per Fähre auf in die Connemara. Wir werden empfangen von sanften grünen Hügeln und tiefen Tälern mit den charakteristischen Seen, die im starken Kontrast zu dem kargen Land im Burren bilden. Am Killary Harbour, Irlands einzigem Fjord, unternehmen wir unsere erste Wanderung in dieser herrlichen Landschaft. Wir passieren verlassene Dörfer und heilige Quellen und tauchen tief in die Geschichte Irlands zur Zeit der Hungersnot ein. Am Ende erwartet uns unser Hotel direkt am Wasser. Abendessen inkl.

ca. 15 km | ca. 5 Std. | max. 130 HM

6. Tag | Tag zur freien Verfügung

Wer möchte geht heute nochmal wandern. Auf einem gut angelegten Weg wandern wir zu dem berühmtesten Aussichtsberg des Connemara-Nationalparks. Vom Gipfel haben wir einen wunderbaren Blick über die gesamte vorgelagerte Küste. Wer weniger wandern möchte, kann auf einem tiefen gelegenen Rundweg durch den Park laufen. Alternativ bietet sich eine Bootsfahrt auf dem Fjord an oder der Besuch eines kleinen Wollmuseums. Abendessen inkl.

7. Tag | Wanderung im Connemara Nationalpark

An unseren letzten Tag wartet noch einmal die Connemara auf uns. Wir besteigen den Ben Levy, einen kleineren Hügel direkt hinter unserer Unterkunft. Von hier aus erblicken wir den Lough Corrib im Süden und könnten bei sehr guter Sicht fast Galway ausmachen. Über Hochmoore und entlang einsamer Bergseen steigen wir genüßlich wieder ab und lassen unsere Wanderwoche im hoteleigenen Pub ausklingen. Am Abend heißt es Abschied nehmen beim letzten gemeinsamen Abendessen (inkl.).

ca. 15 km | ca. 5 Std. | max. 420 HM

8. Tag | Auf Wiedersehen Irland!

Frühstück · Auf Wiedersehen · Heimreise

 

Hinweise zu Transfer:

Vom Flughafen Dublin zur ersten Unterkunft der Reise:

Abfahrt um 14:30 Uhr

Später Transfer: mit öffentl. Expressbus 2,5 h bis Galway und ab dort Taxi
(je nach Ankunftszeit am Hotel entfällt das Abendessen)

 

Von der letzten Unterkunft der Reise zum Flughafen Dublin:

Ankunft um 13:00 Uhr
Früher Transfer: Taxi nach Galway und dort öffentl. Expressbus 2,5 h nach DUB
(beim frühen Abreisetransfer entfällt das Frühstück)

Diese Irland Reisen sind sehr gut angefragt und gebucht, deshalb planen Sie weit im voraus.

Für Alleinreisende geeignet:

Alleinreisende können ein halbes DZ (2-Bettzimmer) buchen. Finden sich bis 30 Tage  kein(e)   Mitreisende (r) gleichen Geschlechts wird Ihnen das DZ -Preis in Rechnung gestellt.

Gemischte Gruppe: Single und Alleinreisende , aber auch einige Paare

Gruppengröße: 
4 bis 15 Personen

Mindestteilnehmerzahl für Durchführung der Reise:
4 Teilnehmer
Höchstteilnehmerzahl: 15

Unsere Altersempfehlung:
alle Altersstrukturen sind willkommen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit : s. AGBs des Veranstlaters
zum Rücktrittsrecht wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beachten Sie  die AGBs des Reiseveranstalters, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.
Anzahlungshöhe: 20 % des Reise­preises.
Restzahlung fällig: 14 Tage vor Reise­beginn.
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. den Abschluss eines Versicherungspaketes, sofern Sie privat keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.

Veranstalter: Spezialveranstalter (AGBs des Veranstalters Highländerreisen haben Gültigkeit)

Programmänderungen vorbehalten

Fotos mit frdl. Genehmigung Highländer Reisen (weitere Infos (Fotografen) unter Nutzungsbedingungen).
Anforderungen an die Kondition: normal. Bitte beachten Sie Personen mit eingeschränkter Mobilität können nicht an dieser Reise  teilnehmen.

BEWERTUNGEN

Derzeit sind keine Bewertungen vorhanden.

Reise unverbindlich anfragen und weitere Infos:

Oder Reise verbindlich buchen:

Wir benutzen nur notwendige cookies, die für die Funktionen dieser Website notwendig sind. Weitere Infos darüber erhalten sie hier.