IMG_5486
IMG_6971Singlereisen Italien PicknickSinglereisen Italien NeapelSinglereisen ItalienSinglereisen in ItalienSinglereisen Italien HinterlandSinglereisen ins Cilentomit GinoKüsteIMG_6998Hotel_lounge

Singlereise Wandern in Kampanien/ Cilento-Nationalpark

749,00 € (Preis pro Person)

HIGHLIGHTS:
  • ursprünglicher kleiner süditalienischer Ort am Meer
  • herrliche Wanderungen im einmaligen Cilento-Nationalpark
  • kleines, sehr schönes 4 ****Hotel mit Pool in toller Lage (ca. 300m zum Strand)
Auswahl zurücksetzen

Reisebeschreibung

Singlereise Wandern in Kampanien/ Cilento-Nationalpark

1991 ist der Cilento Nationalpark geworden. Die UNESCO hat das Gebiet 1998 als Welterbe der Menschheit anerkannt. Der Status wurde aufgrund der Kombination aus unberührter Natur und einzigartiger regionaler Kultur erteilt. Es ist gewiss kein Zufall, dass sich gerade im Cilento so außerordentlich wertvolle Zeugnisse der Antike befinden. Die Natur ist ursprünglich und seit Jahrhunderten kaum verändert

Aus dem Mittelalter stammen die alten Wachtürme (für den Küstenschutz) und das Amphitheater, ein Openair Theater, in dem in den Sommermonaten Aufführungen stattfinden. Das unbekannte Hinterland lockt mit dichten Wäldern, mittelalterlichen, abgeschiedenen Bergdörfern und pittoresken Fischerorten: ein idealer Ort für Wanderungen und Naturgenuss.

Die Gruppe wohnt in einem kleinen, sehr schönen 4* Hotel Porta Rosa mit Pool in Ascea ca. 300 m fußläufig zum 7 km langen breiten, flachen Strand. Dieser kleine überschaubare Ort ist ein Badeort mit einem besonders schönen Sandstrand und vielen Buchten.

Im Ort Ascea finden Sie genügend Läden, Supermärkte, Restaurants und natürlich auch ein Passeggio, eine Flaniermeile an der Strandpromenade. Nur Hotelbunker finden Sie hier garantiert nicht!

Gino, Ihr engagierter deutschsprachiger Reisebegleiter wird mit Ihnen alle Ausflüge unternehmen und Ihnen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite stehen. Kommen Sie mit uns zur Singlereise Wandern in Kampanien/ Cilento-Nationalpark

AltersgruppenWir empfehlen diese Reise für Singles ab 40, und für Singles ab 50, sowie für Singles ab 60. Sie sind aber 70 + und fit und unternehmungslustig? Kommen Sie auch gerne mit.

1 Tag Anreise und Begrüßung

Der nächste Flughafen ist Neapel (ca. 150 km entfernt.)Nach der Ankunft: Wir können leider nur einen Transfer vom/zum Flughafen inkludieren zu einer bestimmten Uhrzeit, diese richtet sich nach den meistgebuchten Flügen (meistens am frühen Abend) Es kann dadurch zu Wartezeiten kommen. Weitere preisgünstige Möglichkeit sind der Flughafen-Bus zum Bahnhof und von dort geht es per Zug nach Ascea, wo Sie abgeholt werden. Gerne helfen wir Ihnen dabei mit wichtigen Informationen, oder Sie buchen die Fahrkarte selber im Internet (einfach) oder senden Ihnen die Fahrkarte für den Zug bereits per Post zu.
Begrüßung durch Gino (Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter, der die Gruppe fürsorglich begleiten wird) und am Abend ein Begrüßungsessen mit Wasser/Wein bei Gino mit Vorstellungsrunde.

2. Tag Ausflug in die Calore Schlucht

Nach dem Frühstück geht es mit einer dreistündigen Wanderung. Nach der Wanderung gibt es ein Mittagessen direkt am Eingang von der Schlucht. Wir bekommen selbst gemachte Fusilli und eine kleine Vorspeise. Auf der Rückfahrt stoppen wir in Magliano (Superblick auf die Schlucht) und Cannalonga (herrliche Piazza, da trinken wir einen Espresso). Am Nachmittag sind wir zurück.

3. Tag  Küstenwanderung in Camerota mit Bootsfahrt

Nach dem Frühstück geht es mit einer zweistündigen Wanderung in Camerota weiter. Anschließend findet eine eindrucksreiche Bootsfahrt entlang der einmaligen Buchten von Pozzallo, Cala bianca und Infreschi statt.

4. Tag. Bussento Schlucht

Heute besucht die Gruppe die berühmte Bussento Schlucht. Die Wanderung beginnt in Caselle in Pittari und dauert circa 3-/4 Stunden.  Die Wanderung in die Schlucht, in der dieser Fluss ca. 7 km unter der Erde fließt, beginnt in Caselle in Pittari (dort geht der Fluss unter die Erde) und geht bis Morigerati (da kommt der Fluss raus nach 7 km).

Eintritt für die WWF-Station. Nach dem Essen machen wir noch eine kleine Dorfbesichtigung in Morigerati (200 Einwohner).

5. Tag Carvati: der höchste Berg in Cilento (1899 m)
Gegen 7.30 sind wir in Piaggine, der Ort liegt am Fuß dieses Berges. Zuerst trinken wir einen Cafe, den die Familie, die wir auf dem Berg treffen, für uns macht. Diese Familie hat über 150 Ziegen, Schafe und Pferde auf dem Cervati. In 800 m Höhe ist der Start. Nach ca. 2 Std. sind wir auf 1546 m Höhe, wo eine Berghütte ist. Dort machen wir eine kurze Pause und trinken etwas. Das letzte Stück des Weges besteht aus Kalkstein und dauert noch ca. 1 Stunde. Die Wanderung geht durch einen ganz tollen Buchenwald. Ganz oben genießen wir einen traumhaften Blick auf den Park. Und an einem schönen Platz mit einer Wiese essen wir unser Brot und trinken ein wenig Wein dazu. Mit etwas Glück sehen wir wilde Pferde. Gegen 16.00 Uhr fahren wir zurück. Diese Tour ist einmalig. Feste Wanderschuhe sind erforderlich und außerdem auch immer eine Jacke.

6. Tag Heilige Berg : Monte Sacro (1708 m)

Die Wanderung führt durch einen alten Kastanienwald mit einem herrlichen Blick auf den Golf von Velia und den gesamten Cilento National Park. Ankunft auf dem Gipfel auf 1708 m gegen Mittag. Besichtigung einer Kirche mit Krypta aus dem Jahre 1000. Während des Abstiegs, kurz vor San Biase (900 m) Mittagessen unter freiem Himmel in einem alten Kastanienwald. Den Café trinken wir im Café Blasius im Ortskern von San Biase.

7. Tag Catona oberhalbs Ascea

Heute wandern wir zum Felsenstrand von Ascea. Die Wanderung geht circa 3 Stunden und führt durch einen traumhaften Weg, aus welchem man immer wieder den Meerblick genießen kann. Zum Schluss kann die Gruppe am Strand von Ascea baden.

8. Tag Abreise oder Verlängerung

Ein letztes gemeinsames Frühstück und dann erfolgt leider der Transfer zum Flughafen per Zug oder mit dem Sammeltransfer. Gerne können Sie noch ein paar Tage in Neapel bleiben. Wir helfen gerne mit Hoteltipps. Bitte beachten Sie unsere Informationen zum Flughafentransfer. Wir können leider nur einen Transfer zum Flughafen inkludieren. Es kann dadurch zu Wartezeiten am Flughafen kommen. Oder gehören Sie zu den Glücklichen, die verlängern konnten: Entweder entspannte Tage am Strand oder Sie fahren mit dem Zug noch für einen Tag nach Neapel als Tagesauflug. Auch Rom oder Mailand ist nur ca. 3 Stunden mit dem Zug entfernt. Es gibt diverse Möglichkeiten

Wichtig ist:

Gute Wanderschuhe (Wanderungen bis Stufe 3)

Regenjacke

Ein wenig Kondition obwohl wir die Wanderungen ohne Stress machen

Wir beginnen immer gemütlich mit einen Espresso – dann geht es langsam los

Termine und Preise

29.09 – 04.10.2019

26.10 – 02.11.2019

 p.P. 749,00€ im EZ

Teilnehmer: ab 5 Personen bis max. 12 Personen

LEISTUNGEN

ab/an Neapel

  • 7 x Übernachtungen mit Frühstück im 4 * Hotel Porta Rosa in Ascea
  • Flughafen-Sammeltransfer (Hin/Rück nur 1 x am An/Abreisetag)
  • deutschsprachiger Reiseleiter
  • Begrüßungsessen bei Gino mit Wein/Wasser
  • 6 geführte Wanderung mit Gino
  • Kochkurs mit Gino

 

NICHT ENTHALTEN:

  • Anreise
  • Lunch Paket 25€ pro Person für die ganze Wanderungen
  • weitere Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben

VERANSTALTER: SOLOS Singlereisen.

Gruppengröße:  5 bis 15 Personen  Alleinreisende und Singles (only)
Mindestteilnehmerzahl für Durchführung der Reise: 5 Teilnehmer
Höchstteilnehmerzahl: 15
Unsere Altersempfehlung: Mitte 40 bis Mitte/Ende 60
Letzte Rücktrittsmöglichkeit von SOLOS Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: spätestens 21 Tage (drei Wochen) vor Reisebeginn
zum Rücktrittsrecht wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beachten Sie Punkt 6. der AGBs
Anzahlungshöhe: 20 % des Reise­preises.

Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reise­beginn.
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. den Abschluss eines Versicherungspaketes, sofern Sie privat keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.

Unsere Altersempfehlung:
ca. 40 bis Mitte 60
 
PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

 

 

  •  gepflegtes, sehr schönes 4 Sterne Hotel mit Pool
  • helle Zimmer (meistens mit Balkon)
  • gutes Frühstück
  • Wlan gratis
  • Rezeption 24h
  • Gerne helfen wir bei der Flugbuchung (der Flug ist nicht enthalten).
  • Wir nehmen eine Servicegebühr von 35 €  und suchen für Sie den besten Flug (Buchung nur nach Absprache mit Ihnen)