Klicken oder Wischen für mehr Fotos

Singlereise – sonniger Herbst auf Malta

HIGHLIGHTS

Malta, liegt im Herzen des Mittelmeeres mit einem ausgeglichenen Klima und nur eine kurze Flugentfernung von Deutschland entfernt. Das Klima ist mediterran: Im Oktober ist das Meer noch aufgewärmt von der Sommersonne und ideal zum Baden. Es gibt zahlreiche Felsen-Badebuchten, aber auch einige schöne Sandstrände, die Sie natürlich auch besuchen werden. Dahinter liegen die maltesischen Gassen mit ihren typischen Häusern, erbaut aus gelbem Sandstein. Entdecken Sie mit Ihren Mitreisenden auf einem der Tagesausflüge die Megalith-Tempelgeschichte der Insel. Die Hauptstadt Maltas, ist eine sehr lebendige Kulturstadt. Sie besichtigen die Oberen Barracca Gärten, mit einem unvergesslichen und herrlichen Blick
auf den schönsten Naturhafen Europas, den Grand Harbour. Man kann entspannt in einem der zahlreichen Straßencafes sitzen und das einheimische Nationalgetränk „Kinnie“ genießen. Kommen Sie mit uns zur Singlereise – sonniger Herbst auf Malta

  • mediterranes Ziel über die Herbstage
  • Viele Besichtigungen inkl.
  • Zentrales 4*Hotel in Burgibba mit HP
  • kurze Flugzeit

Die Reise ist ausgebucht.

Die Ausflüge sind sehr abwechslungsreich. Sie besuchen Marxalokk ein ehemaliger Fischerort, hier kann man die Boote/ Luzzis mit der wunderschönen Bemalung bewundern. Bei einem Spaziergang durch die „schweigende Stadt“ Mdina fühlt man sich ins Mittelalter zurückversetzt. Die einstige Hauptstadt Maltas ist geprägt von engen Gassen und den sandfarbenen aus Kalkstein errichteten Palästen und Häusern. Auf dem Gozo Ausflug (fakult.) erleben Sie ursprüngliche Dörfer und eine grüne Landschaften. Die ruhige, beschauliche Schwesterinsel Gozo wird landwirtschaftlich genutzt. Die vor gut 1000 Jahren von den Arabern angelegten Terrassenfelder mit Feigen und Granatäpfeln laden zum Wandern ein.

Die Häfen mit den bunten Booten und den Straßencafes haben italienisches Flair. Erobern Sie mit uns die lebendige Geschichte auf Malta

Nachdem unsere Weihnachts- und Silvester Reise in den vergangenen 7 Jahren immer ein voller Erfolg waren und viele der Teilnehmer/Innen mittlerweile Stammgäste sind, möchten wir ab 2020 einen zusätzlichen Termin im Oktober anbieten. Wir empfehlen bei Interesse nicht zu lange zu warten. Im vergangenen Jahr mußten wir so manchen Malta-Spätbucher enttäuschen. Bitte bedenken Sie auch, daß die Flüge zum frühen Zeitpunkt noch  preisgünstig sind.

 

LEISTUNGEN

  • Gruppen-Transfers (inkl.Flughafen)
  • Unterkunft im 4* Hotel in Bugibba mit Halbpension
  • Informationstreffen/Rundgang
  • Ausflug Valletta
  • Busausflug Tempelanlagen, Marsaxlokk, Blaue Grotte
  • Ausflug drei alte Städte
  • Reiseleitung (deutschsprachig) nicht durchgehend

Nicht enthalten:
Flüge
Fakultativer Ausflüge: Gozo 49€ pro Person (bitte bei Anmeldung angeben)

UNTERKUNFT

Sie wohnen in einem schönen 4 Sterne Hotel in Qawra.  Es ist nur ein paar Minuten zu Fuß von der Promenade, einem Sandstrand, öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften, Bars, Restaurants und vielen anderen Freizeiteinrichtungen entfernt. Dieses 4-Sterne-Hotel Qawra befindet sich im Zentrum dieses Urlaubsziels Es gibt kostenloses WLAN in allen Zimmern sowie in den öffentlichen Bereichen.

TERMINE UND PREISE

09.10.2022 bis 16.10.2022

  • p. P. 979,00 €  im EZ
  • p. P. 899,00 € im geteilten DZ

REISEABLAUF UND HINWEISE

Sonntag 16.10.22      Anreise   & Begrüßung  mit Abendessen im Hotel

Halbtagestour: Die drei Städte Vittoriosa Cospicua und Senglea,
Es sind historische Ortschaften, die als die eigentlichen Wurzeln Maltas gelten. Vittoriosa oder auch Birgu, war erstes Hauptquartier der Ritter um 1530 . In der Nachbarstadt Senglea haben Sie dann von den Befestigungsanlagen aus die beste Aussicht auf Valletta und den Grand Harbour. Abendessen im Hotel

Dienstag 18.10.22      Halbtagestour: La Valletta – Hauptstadt / Weltkulturerbe                                                                                                                                                                                            Nach dem Frühstück fahren Sie gegen frühen Mittag/Vormittag nach Valletta. Bei einem Stadtrundgang besuchen Sie die Oberen Barracca Gärten, von dort aus haben Sie einen unvergesslichen und herrlichen Blick auf den schönsten Naturhafen Europas, den Grand Harbour. Hier im Hafengebiet wurden zahlreiche Filme gedreht: z.B. Christopher Kolumbus, Troja und der Gladiator. Die heutige Hauptstadt Valletta (UNESCO-Weltkulturerbe)  beeindruckt mit ehrwürdigen Gassen, gewaltigen Befestigungen und prunkvollen Kirchen und Palästen, Zeitzeugen einer reichen Geschichte, die heute noch den Wohlstand zur Zeit der Ordensritter widerspiegelt.  Sie haben Die Möglichkeit die berühmte St. Johns Cathedral  zu besichtigen. Weiter geht es zum Grossmeistepalast bekannt fuer die Gobelin Wandteppischesaal.  Abendessen im Hotel

Mittwoch  19.10.22

Ganztagestour:  GOZO
Das charmante ländliche  Gozo erreichen Sie nach einer etwa 25 minütigen Überfahrt. mit der Fähre. Die Landschaft ist geprägt von Terrassenbauten, Feldern mit Steinmauern, malerischen Buchten und  kleinen Dörfern. Berühmt war das Azur Window, das „Wahrzeichen ,Gozos, ein Felsbogen im Meer, durch welches man wie ein Fenster aufs azurblaue Wasser schaut. Leider in 2017 vom Wasser zerstört. Für eine gemütliche Kaffeepause besuchen Sie die malerische Bucht des Fischerortes Xlendi.  Am Nachmittag per Fähre zur Hotel.  Abendessen im Hotel.

 

Donnerstag 20.10.22

Halbtagesausflug: Mdina – Mosta Dingli Klippen

Der Ausflug beginnt mit dem Besuch der Mosta Kirche der Marienhimmelfahrt geweiht, mit der dritt größte Kuppel West Europas.  Weiterfahrt nach  Mdina, der ehemalige Hauptstadt, heute bekannt als ’stille Stadt‘.  Es folgt ein Spaziergang durch die enge Gassen von Mdina entlang mittelalterlichen Palästen, Klöstern und einem Normannischen Haus zur Stadtmauer. Weiterfahrt durch die Busketto Gärten zu den 200m hohen Dingli Klippen.             Abendessen im Hotel

 

Freitag 21.10.22

Freizeit oder fakultative Ausflüge 
Altenativ wäre für die Gruppe eine Hafenrundfahrt/ schönste historische Naturhafen Europas.  Abendessen im Hotel

Samstag 22.10.22

Ganztagesausflug: Bluae.Grotte, Tempelanlagen, Marsaxlokk
Heute fahren Sie zur Blauen Grotte in den südlichen Teil der Insel. Die blaue Grotte besteht aus einem Höhlensystem. Unser Tipp: Bei guter Witterung sollte man unbedingt eine Bootsfahrt unternehmen (nicht inkl. ) Dann wird es Zeit für die berühmte Tempelanlage Hagar Qim. Diese Tempelanlage ist eine der meist besuch testen Sehenswürdigkeiten der Insel. Der Name bedeutet “Stehende Steine” und um die Anlage vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen, wurde mittlerweile darüber ein Zeltdach gebaut. Diese Tempel bestehen seit der Jungsteinzeit. Und sind somit älter als die ägyptischen Pyramiden. Danach geht es weiter Richtung Südosten. Wir besuchen den malerischen Fischerort Marxalokk mit seinen berühmten maltesischen Luzzis, den Fischerbooten. Die typischen Fischerboote haben  am Bug die unterschiedlichsten „Augen“: diese sind aufmerksame Götteraugen zur Abwendung des bösen Blicks. Es sind die Augen des Osiris, des Totengotts aus dem alten Ägypten Hier wird eine Pause eingelegt zum Bummeln, Mittagessen etc. Den krönenden Abschluss bildet an diesem Tag Ghar Dalam, die „Höhle der Finsternis“. Der Höhlengang ist 80 m lang und gut ausgeleuchtet und mit einem befestigten Weg ausgestattet. Eine wahre Fundgrube: es ist die bedeutendste Fundstelle von fossilen Tierknochen : Zwergelefanten, Riesenschildkröten, Flusspferden etc. Leider wurde vieles in den 80 er Jahren gestohlen.  Im angrenzenden kl. Museum werden weitere Fossilien und Knochen ausgestellt.      Abendessen im Hotel


Sonntag 23.10.22      Abreise

 

Veranstalter: SOLOS Reisen
Singles und Alleinreisende only

Gruppengröße:  6 bis 20 Personen
Mindestteilnehmerzahl für Durchführung der Reise: 6 Teilnehme
Höchstteilnehmerzahl: 20

Letzte Rücktrittsmöglichkeit von SOLOS Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: spätestens 21 Tage (drei Wochen) vor Reisebeginn
zum Rücktrittsrecht wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beachten Sie Punkt 6. der AGBs
Anzahlungshöhe: 20 % des Reise­preises.
Restzahlung fällig: 14 Tage vor Reise­beginn.

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. den Abschluss eines Versicherungspaketes, sofern Sie privat keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.
Singles und Alleinreisende im Alter von ca. 45 bis  ca. 65  Jahre

Unser Tipp: frühes buchen , sichert gute Flugpreise!

Bilder Copyright SOLOS Singlereisen GmbH

Programmänderungen vorbehalten.

 

 

BEWERTUNGEN

Derzeit sind keine Bewertungen vorhanden.

Reise unverbindlich anfragen und weitere Infos:

Diese Reise ist ausgebucht.

Oder Reise verbindlich buchen:

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Wir benutzen nur notwendige cookies, die für die Funktionen dieser Website notwendig sind. Weitere Infos darüber erhalten sie hier.