P1040073 Kopie
Leipzig für SinglesSilvester Leipzig für SinglesSilvester Leipzig für SinglesSilvester für Singles im OstenSilvester für Singles im OstenSilvester für Singles im OstenSilvester für Singles in LeipzigSilvester für Singles in LeipzigSilvester für Singles in LeipzigSilvesterreise für SinglesLeipzig Silvester für SinglesLeipzig Silvester für SinglesLeipzig Silvester für SinglesP1040120

2019 LEIPZIG Ostern für Singles

429,00 €519,00 € (Preis pro Person)

Highlights:

  • Junge aufstrebende Stadt im Osten des Landes
  • Informative Stadterkundigungen
Auswahl zurücksetzen

Reisebeschreibung

LEIPZIG Ostern für Singles

Leipzig ist eine international bekannte Kultur und Messestadt. Nicht zu vergessen, die einzigartige musikalische Tradition: S. Bach, C. Schumann R. Wagner und F. Mendelssohn Bartholdy lebten in Leipzig. Kunst, Kultur,Theater, Kabarett und viel künstlerischen Nachwuchs hat die Stadt auch heute noch zu bieten. Und der Leipziger Zoo mit der Tropenhalle Gondwanaland ist international bekannt. Auch kulinarisch hat Leipzig mehr als das „Leipziger ‚Allerlei“: Wir laden Sie gerne ein zu einem Schälchen „Heeßen“ und der „Leipziger Lerche“ ein.  Leipziger Allerlei wird nicht nur in lukullischer Hinsicht geboten, es gibt auch ein „kulturelles Leipziger Allerlei“ bestehend aus: Musik, Kunst, Bücher und der wegweisenden Friedensbewegung.

Am Abend haben Sie Gelegenheit das süffige „Leipziger Gose“ zu probieren. Wir freuen uns Ihnen die neue Reise: “2019 LEIPZIG Ostern für Singles”, anbieten zu können.

Zentral gelegen in Mitteldeutschland, ist Leipzig offen für alle Richtungen: Ob Sie aus dem Westen, dem Süden, dem Norden oder um die Ecke aus dem Osten kommen: Die Stadt ist sehr gut erreichbar. Das Herz der Stadt schlägt in dem kleinen sehr kompakten Innenstadtbereich. Hier finden Sie fast alle Sehenswürdigkeiten gleich um die Ecke: Die beiden berühmten Kirchen: Thomaskirche und die Nikolaikirche, das Gewandhaus, der große Hauptbahnhof, das große alte Rathaus mit den Arkaden, die Mädler-Passage mit dem berühmten Kellerlokal, die alte Börse. Und nicht zu vergessen der beliebte Leipziger Zoo, auch dieser ist fußläufig erreichbar. Lohnenswert wären sicherlich einige Tage zur individuellen Verlängerung oder Voranreise.

Da diese Oster-Reise nach Leipzig erstmalig aufgelegt wird und erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sein wird, unser Tipp: Frühzeitig buchen!

Hätten Sie’s gewusst: -Wohnen ist in Leipzig, abgesehen von einigen Flecken in der City, so günstig wie in keiner anderen Universitätsstadt.

1 Tag individuelle Anreise und Begrüßung
Herzlich willkommen in Leipzig. Beziehen Sie Ihr schönes Zimmer und machen es sich gemütlich. Die offizielle Begrüßung erfolgt durch die Reisebegleitung. Dürfen wir Sie einladen zu einem Schälchen „Heeßen“ und einer Leipziger Lerche? Um 15.00 treffen Sie sich zur Vorstellungsrunde mit den anderen Singlegästen im Frühstücksraum des Hotels. Sie lernen Ihre Mitreisenden kennen.Danach steht ein kleiner Rundgang durch die schöne Leipziger Innenstadt auf dem Programm. Es besteht nachmittags die Möglichkeit in der Nikolaikirche einem Orgelkonzert zu lauschen (2 €) Danach Gelegenheit zum Abendessen: Wir haben für Plätze in einem ungewöhnlichen Lokal in der Innenstadt reserviert (extra).

2. Tag  Leipzig City per Pedes und per Bus
Nach dem Frühstück brechen Sie mit der Reisebegleitung auf zum nächsten Event: Sie unternehmen einen ausgiebigen Stadtrundgang mit Ihrer Reisebegleiterin Martina.Freuen Sie sich auf  spannende und unterhaltsame Stunden.                                                                                                    Danach steht wieder Kultur auf dem Programm: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit dem Panometer und dem Völkerschlachtdenkmal einen Besuch abzustatten. Es geht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum berühmten Völkerschlachtdenkmal. Es gilt als weltgroßer Denkmalbau, von hier aus haben Sie einen traumhaften Ausblick auf die Stadt. Der 91 m hohe Koloss aus sächsischem Granit wurde nach der großen Völkerschlacht im Jahre 1813 benannt. Es ist den 100.000 gefallenen Soldaten gewidmet, die gegen Napoleon kämpfen mussten. Der Eintritt beträgt momentan 8 €(extra.) Mittels Aufzug (2 unterschiedliche insgesamt) kommt man fast ganz nach oben und Sie genießen eine sehr schöne Aussicht.

Anschließend geht es per Bus zum Panometer (Gruppen-Eintritt extra ca.10 €) Ein Panometer gibt es in diversen Städten (Berlin, Dresden, Lutherstadt Wittenberg etc.). Es ist ein Rundbau-Gebäude, in dem ein Künstler riesige 360-Grad-Panoramen- Bilder mit wechslenden Themen aufgebaut hat. Im Leipziger Panometer wird zu dem Zeitpunkt etwas Besonderes gezeigt: Carolas Garten – Eine Rückkehr ins Paradies, der Zyklus der vier Jahreszeiten. Erleben Sie bei wechselndem Licht und passender Musik ein einmaliges Erlebnis, geschaffen vom Künstler Yagedir Assisi

Am Abend: Wir haben für die Gruppe einen Platz reserviert im berühmten urigen Auerbachkeller: Hier hat bereits J. W. Goethe gesessen: Leider weiß niemand genau, wo sein Stammplatz war, insofern kann es gut sein, dass genau Sie darauf sitzen. In seiner Jugend besuchte er oft das Gasthaus: Er kam 1765, im Alter von 16 Jahren nach Leipzig und blieb 3 Jahre. Hier wurde er zu seinem Hauptwerk “Faust” inspiriert: Die Keller-Szene ist darin verewigt. Sicherlich ist der Weinkeller touristisch, aber es gibt auch viel Historisches zu erzählen. Vor dem Gasthof die berühmte Figuren: Auf der einen Seite Faust und Mephisto, auf der anderen Seite die verzauberten Studenten.
3. Tag Altstadt im Frühling
Frühstücken Sie in Ruhe: Heute möchten wir Sie zu einer Entdeckertour mit Bus und Boot durch Leipzig einladen. Freuen Sie sich auf spannende und unterhaltsame Stunden.     Sie durchqueren mit den Doppelstockbussen viele interessante Teile der Stadt. Ausgiebig können Sie alle Stopps auf der gesamten Hop-On Hop-Off Tour nutzen. Auf der Fahrt durch die Metropole sehen Sie die schönsten Plätze aus 4 Metern Höhe. Bei schönem Wetter wird mit offenem Verdeck die Rundfahrt zu einem einzigartigen On-Air-Erlebnis. Danach wird die Fahrt auf dem Wasser fortgesetzt. Sie befahren die Weiße Elster, den Elsterflutgraben und den Elstermühlgraben. Das geschulte Schiffspersonal erzählt Ihnen allerlei Wissenswertes zu den an den Kanälen liegenden Sehenswürdigkeiten. Anschließend Bummel durch die City und wer möchte kann in einem Lokal am Marktplatz noch Kaffeetrinken oder einen kleinen Imbiss zu sich nehmen. Es gibt in der Nähe (direkt in der City, etwas verborgen) ein kleines nostalgisches „DDR“ Museum, ganz entzückend eingerichtet und man kann auch dort Kaffeetrinken und lecker Kuchen essen.

Am Abend. Nach soviel Kultur knurrt der Magen: Wir haben wieder ein ganz besonderes Lokal für Sie ausgesucht: Lassen Sie sich in die Vergangenheit von vor 30 Jahren entführen: Speisen wie zu DDR Zeiten

Am Ostermontag- Frühstück, individuelle Abreise oder individuelle Verlängerung
Nach dem Frühstück Verabschiedung und Abreise. Wer möchte kann gerne individuell verlängern, bitte rechtzeitig anmelden

 

TERMINE und PREISE

19.04. bis 22.04.2019

p.P. im DZ 429 € (vorbehaltlich Gegenbuchung)

p.P. im EZ 519 € 

LEISTUNGEN:

  • Begrüßungsgetränk (typisch Leipzig)
  • 4 Tage/3 Übern. wie gebucht
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Reisebegleitung
  • Gruppenfahrkarten (5 er Gruppen) für einen Tag
  • Stadtbummel
  • Bus und Bootsrundfahrt
NICHT ENTHALTEN:
An- und Abreise, (Zugfahrkartenagenbote** Getränke, Verpflegung,  Eintritte (gering)
PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN
Veranstalter  SOLOS Reisen
Singles und Alleinreisende only

Gruppengröße: 6 bis 16 Personen
Mindestteilnehmerzahl für Durchführung der Reise: 6 Teilnehme
Höchstteilnehmerzahl: 16
Unsere Altersempfehlung:–40 bis Mitte 60
Letzte Rücktrittsmöglichkeit von SOLOS Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: spätestens 21 Tage (drei Wochen) vor Reisebeginn
zum Rücktrittsrecht wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beachten Sie Punkt 6. der AGBs
Anzahlungshöhe: 20 % des Reise­preises.

Restzahlung fällig: 14 Tage vor Reise­beginn.
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. den Abschluss eines Versicherungspaketes, sofern Sie privat keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.

Unsere Altersempfehlung:
Mitte 40 bis Mitte/Ende 60

 Diese Reise ist neu im Programm um den Stammkunden ein neues Osterziel anzubieten. Bitte rechtzeitig buchen
Fotos: mit frdl. Genehmigung Tourismusamt Leipzig und Saskia Lorenzen
  • Alle Zimmer haben Wc./Bad/ Fön/Seifenspender
  • DZ  oder EZ  (unterschiedliche Bettgrößen)
  • Badezimmer ( Dusche in der Wanne)
  • Unterhalb des Gebäudes gibt es eine große Tiefgarage, so dass für den Parkplatz gesorgt ist. Kostenpflichtig
  • Hotel ist untergebracht in einem großen Gebäudekomplex  in den oberen beiden Etagen (7. und 8. Stock) (Lift)
  • Tiefgarage in der Gutenbergpassage der Preis beträgt Neun Euro
  • Frühstück ist reichhaltig und abwechslungsreich
  • Frühstücksraum ist in der 7. Etage mit Blick auf die Leipziger Altstadt-Silhouette.
  • kurzer Weg in die City/Bahnhof: 15 -Min. Fußweg oder 3 Straßenbahnhaltestellen.
  • NICHT ENTHALTEN: An und Abreise, gerne helfen wir mit den günstigen und flexiblen Rit Fahrkarten (69 bis 109 € hin/rück ohne Zugbindung)
  • Fordern Sie die Infos an.