Singlereise über Weihnachten und Silvester
Therme in Bas Füssing Wellness LuftansichtPhönix Rezeption Copyright „Johannesbad Hotels“Hotel Phönix Wellness Ruheraum Copyright „Johannesbad Hotels“Hotel Phönix Wellness für die Sinne Copyright „Johannesbad Hotels“Bad F I.Wintereindruecke_Saunahof_3_Joerg_SchlegelHotel in Bad FüssingBad F.IWinter1_Kurverwaltung KLEINBad F Sternekoch_Alfons_SchuhbeckHotel Ph in Bad FüssingPhînix_RestaurantPhînix_EZBad F.Reif021_Joerg_SchlegelBad F I.Kutschenfahrt_Petra_Rautenstrauch

2017 NIEDERBAYERN: Weihn. + Silvester für Singles

939,00 € (Preis pro Person)

Highlights:

  • Sehr freundliches Hote
  • Eigene (SOLOS) Weihnachtsfeier
  • Besuch /Führung der Spielbank
Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: k.A.. Kategorie: .

Reisebeschreibung

Weihnachten und Silvester für Singles

Weihnachten und Silvester in Deutschlands  bekanntestem und beliebtestem Kurort.
Entspannung und Erholung pur bieten ihnen dieser Feiertagstrip nach Niederbayer

In einer netten Singlegruppe in einem angenehmen sehr freundlichen Hotel (Super Resonanz bislang) und mit schönen  Ausflugsangeboten lässt sich so mancher Alltagsstress bewältigen.
Bad Füssing ist das führende Heilbad Europas. Durch Zufall stießen Bohrtrupps, die vor ca. 70 Jahren nach Erdöl suchten,  in ca. 1.000 m Tiefe auf 50°C heißes Schwefel-Thermalwasser.  Und so wurde aus dem verschlafenen Dorf in kurzer Zeit ein berühmtes Heilbad. Die heilende Wirkung des Thermalwassers (24 bis 39 Grad) ist bewiesen und dient als Therapie für verschiedene Erkrankungen und zur Regeneration.
Sie wohnen in schönen EZ in frischen modernen Farben gehalten, geniessen das leckere Essen  und lassen es sich gut gehen.  Durch die nette Singlegesellschaft kommt keine Langeweile auf, es gibt zusätzlich Wander und Radfahrmöglichkeiten etc

Diese Reise gehört seit einigen Jahren zu unserem Programm.

Besonders die vielfältige Saunawelt der Johannisbad Therme ist erwähnenswert: Wo sonst finden Sie exotische Sauna und Badetempel. Extra Kosten
Wählen Sie  aus den verschiedenen Möglichkeiten: den osmanischen Badetempel, das römische Schwitzbad oder das indische Kristall Blütendampfbad. Dazu kommen die Iglu Eisgrotte und verschiedene Kneippfreuden. In  13 verschiedenen Thermalbecken kann man prima entspannen.

Auch im Hotel selber finden Sie (kostenlos) Finnische Sauna, Infrarotkabine, Dampfbad/ Whirlpool, und den Raum der „Sinne“ (Tiefenentspannung pur)  eine Wohltat für Körper und Seele.
Ca 4 km entfernt  ist der Hasslinger Hof – eine weitläufiges Erlebnisareal mit diversen urigen bayerischen Restaurants, Tanzflächen (teilweise auch bayrische  Livemusi!!)  und kleinen Shops. Hier ist jeden Abend der „Tanzteufel“ los und auch ansonsten Geselligkeit pur. Hier kann die Gruppe einen schönen geselligen Tanz und Unterhaltungsabend verleben.

1. Tag– 23.12.. ANREISE (gerne sind wir behilflich bei der Anreise)
Nach der Anreise beziehen Sie die Zimmer  und gegen 16.00 begrüßt Sie der Reisebegleiter mit einem Begrüßungscocktail. Anschließend ist noch ein kurzer Bummel durch Bad Füssing/oder dem Hasslinger Hof auf dem Programm und dann treffen Sie sich wieder zum Abendessen im Hotel.

2. Tag–24.12. Weihnachten
 Heute nach dem Frühstücksbüffet holt Ihr Reisebegleiter Sie ab und dann besuchen Sie Bad Füssing und unternehmen eine kurze Entdeckertour durch den Ort. Wer möchte kann noch an einer kleinen geführten Winterwanderung in der näheren Umgebung teilnehmen. Anschließend wärmen Sie sich im Hotel auf und nehmen an einem Heilig-Abendessen mit Christkindl-Aperitif teil. Bitte beachten: nach dem Essen: seitens des Hotels wird keine große Weihnachtsfeier angeboten mit Bescherung, Gedichten etc. Die Gruppe hat die Möglichkeit noch gemütlich zusammen zu sitzen in einem separaten Raum und die (SOLOS) Weihnachtsüberraschungen auszupacken und den Abend gesellig miteinander zu verbringen.

3. Tag–25.12. Brauerei Besichtigung
Ihr Reisebegleiter lädt Sie heute zu einer Brauerei Besichtigung mit  Gelegenheit zum Mittagessen.. Nach der Heimkehr im Hotel  können noch einige Stunden im Thermalbad (fakultativ) geschwommen werden, die Sauna genossen werden und dann wartet ein weihnachtliches Entenessen auf die Gäste.

4. Tag– 26.12. Freizeit  ( TIPP :fakultat. Thermenbesuch (+ ca. 8-10 € Eintritt ) +Besuch der Spielbank mit Führung (inkl.)
Nutzen Sie den freien Vormittag und besuchen Sie eine der drei Thermen. Erholen Sie sich im heilenden Thermal-Mineralwasser (es gibt allein 13 Becken)  zusätzlich gibt es hier noch diverse unterschiedliche Saunen. Ab 15:00 wird der Reisebegleiter Sie zum Besuch der Spielbank Bad Füssing begleiten. Spielen Sie das große Spiel. Sie erhalten eine interne Führung, ein Spiel mit Glücksjetons und werden zu einem Glas Prosecco eingeladen. Es wird gepflegte Kleidung erwartet (d.h. für die Herren ist Sakko und Hemd Pflicht , diese können auch an der Garderobe ausgeliehen werden)  Im großen Spiel warten drei Spieltische mit französischem Roulette und zwei Tische mit American-Roulett auf Sie. Egal ob Sie 1 € oder gleich 100 € oder gar mehr einsetzen, es wird auf jeden Fall spannend. Hier spüren Sie den Duft der großen weiten Welt. Evtl. wird die Gruppe vorab im Hotel ein frühes Abendessen einnehmen und erst anschließend ins Spielcasino gehen. Es wird gepflegte Kleidung erwartet (d.h. für die Herren ist Sakko und Hemd Pflicht diese können auch an der Garderobe ausgeliehen werden)  Bitte vergessen Sie (Besuch der Spielbank) nicht Ihren Personalausweis oder Pass

5. Tag–27.12  Freiezeit
Sie haben Gelegenheit für eigene Unternehmungen .

5. Tag– 27.12.   Tagesausflug nach PASSAU
Eine wunderschöne barocke  Stadt wartet heute auf die Gruppe, die Dreiflüssestadt Passau. Ihr Reiseleiter wird mit Ihnen mit dem öfftl. Bus in das ca. 35 km entfernte Passau fahren. Passau wird die Dreiflüssestadt genannt, da hier die Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammenfliesen. Ein tolles Fotomotiv.  Die Passauer Altstadtkulisse, die nach einem Brand im Mittelalter  von ital. Künstlern neu erschaffen wurde, ist natürlich auch ein absolutes Muß. Ebenso der dreikuppelige St. Stephansdom, eines der Wahrzeichen der Stadt.  Er hat die größte Domorgel der Welt mit 17.974 Pfeifen und 233 Registern. Da sich die meisten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt befinden werden Sie an diesem Tag viel von Passau entdecken können. Wir legen natürlich  kleine Pausen in  hübschen kleinen Cafes an malerischen Plätzen ein. Hoch über den drei Flüssen thronen die Burganlage Veste Oberhaus und das Wallfahrtskloster Maria Hilf. Ab 09.45.00 bis 17.30 Passau. Verpassen Sie nicht das wunderschöne Orgelkonzert in Passau (Ausflug inkl., Konzert extra Kosten.).

6. Tag–28.12. Freizeit
Nach dem Frühstück haben Sie Freizeit Wie wäre es mit einem Tag in einer der Thermen? Gerne organisieren wir auch wie in den vergangenen Jahren für die Gruppe einen Ausflug ins barocke Schärding. Fakultativ: Gefahren wird dann mit eigenen PKW, wir hoffen auf viele Mitfahrgelegenheiten.

7. Tag–29.12.  Freizeit

Gerne organisieren wir für Sie einen Kegelabend. Sprechen Sie den Reisebegleiter darauf an, es hat in den vergangenen Jahren sehr viel Spaß gemacht.

8. Tag–30.12. FÜRCHTET EUCH NICHT  (vor den Perchten)
Tagsüber Freizeit ( für einen Thermenbesuch)

Ab 18.15 (Rauhnachts Tanz  der Habrer und Druden ) findet der Raumarkt statt, mit PERCHTEN (Teufel, Hexen und Geister ziehen durch den Ort)

9.Tag –31.12.  abends Silvesterfeier.
Freizeit oder Thermenbesuch.  Es gibt eine Silvesterfeier im Hotel mit Live Musik (Alleinunterhalter) und Büffet. Bis zum 31.12. Finden immer mal tagsüber /Abensd Auftritte der PERCHTEN  STATT —Wer möchte kann gerne sich das ´Spektakel mit bengalischem Feuer und handgeschnitzten Masken anschauen. Anschliessend Silvesterfeier im Hotel mit leckerem Essen Musik und Tanz. Tipp  Silvesterfeier im benachbarten Haslsinger Hof, (Eintritt extra )

10. Tag –01.01.2017Verabschiedung und Abreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück naht der Abschied, ein erholsamer Urlaub geht zu Ende. Sicherlich haben Sie viele neue Kontakte geknüpft und das neue Jahr hat für Sie in angenehmer Weise begonnen

TERMINE und PREISE:
23.12. 2017 bis 01.01.2018
939
€ p.P. im EZ

LEISTUNGEN:

* 10 Tage/ 9Übernachtg. wie gebucht

* Halbpension

* INKL. Tischgetränke (abends)

*Begrüßungscocktail

*am 24.12. Christkindl-Aperitif, Heilig Abendessen-Büffet

* weihn. Entenessen i.Rahm.HP

*Spezialitätenbüffet i.Rahm.HP

*Silvesterfeier i.Hotel (Live Musik d.h./Alleinunterhalter/Tanz/Büffett i.Rahm.H

* Führung und Demonstration inkl. Eintritt (Spielbank), 1 Glas Prosecco, Glücksjetons

* Fackelwanderung (organisiert vom Hotel)

* Kegelnachmittag oder und Besichtigung der Brauerei

*Tagesausflug PASSAU mit Bus

*engagierte Reisebegleitung (nicht durchgehend)

NICHT ENTHALTEN: An- und Abreise (hier günstige Zugangebote**etc.),Kurtaxe (ca. 2,25 € pro Tag, Eintritt Thermen (ca.8- 10 €)


Unsere Altersempfehlung: 45 bis 69 Jahre, gerne können fitte 70 jährige auch mitkommen

Gruppengröße:  8 bis 20 Personen  Alleinreisende und Singles (only)
Mindestteilnehmerzahl für Durchführung der Reise: 8 Teilnehmer
Höchstteilnehmerzahl: 20
Unsere Altersempfehlung:–s.oben
Letzte Rücktrittsmöglichkeit von SOLOS Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: spätestens 21 Tage (drei Wochen) vor Reisebeginn
zum Rücktrittsrecht wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beachten Sie Punkt 6. der AGBs
Anzahlungshöhe: 20 % des Reise­preises.

Restzahlung fällig: 14 Tage vor Reise­beginn.
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. den Abschluss eines Versicherungspaketes, sofern Sie privat keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.

Programmänderungen vorbehalten
Veranstalter: Solos Erlebnis,- und Single-Reisen

Fotos mit fdl. Genehmigung: Johannisbad Hotels, Kurverwaltung Bad Füssing

HOTEL: ein modernes freundliches und gemütliches Hotel direkt in Bad Füssing Zentral und doch ruhig gelegen logieren Sie in Ihrem Hotel. Das Hotel ist frisch renoviert und strahlt in modernen lichten Tönen. Die schönen EZ sind ausgestattet mit: Bad,  Flachbildschirm-Fernseher,  Sat-TV, Radio und Kühlschrank. Sie können kostenfrei die neue Saunalandschaft, den Whirlpool und die Fitnessräume benutzen Vom Schwitzen in der Finnischen Sauna oder dem Dampfbad, über den herrlich entspannenden Whirlpool bis hin zum prickelnd erfrischenden Wasser unter Regenduschen! Was kann es Schöneres geben?! Infrarotkabine? Durch die Tiefenwirkung der Strahlen ensteht eine wohlige Tiefenwärme im Körper, anders als in der Sauna. Diese wirkt sich positiv auf Körper und Seele sowie auf die Stärkung des Immunsystems aus. Zum Abschluss können Sie auf wohltemperierten Wasserliegen im künstlerisch gestalteten“Raum der Sinne” bei musikalischer Begleitung in eine andere Welt eintauchen und den Alltag hinter sich lassen! Tanken Sie neue Kraft! Die Mahlzeiten werden in einem gemütlichen Restaurant eingenommen. Die Thermen sind in kurzer Entfernung erreichbar.
Eigenanreise: Gerne helfen wir bei der Beschaffung der flexiblen und günstigen Rot Fahrkarten. Ab München gibt es einen Bus direkt nach Bad Füssing. Dieser kann im Rahmen der Rot Fahrkarte mitbenutzt werden.
  • Rolf T. aus H.: Alles war sehr gut organisiert und Herr Karl L.hat sich jeden Tag um schöne Unternehmungen bemüht. Er war täglich vor Ort, und hatte immer ein offenes Ohr für uns.
  • Monika M. aus G.: Heute fängt wieder der Ernst des Lebens an, es war eine sehr schöne Reise noch mal Herzlichen Dank auch an Herrn L. (Reisebegleiter)