Teneriffa
TeneriffaTeneriffa ist auch im Winter eine Reise wert Copyright Perry FotoliaGarten 2 TeneJPGBaum las americasSchiff Tene los chr.P1040247P1040197P1040203Zimmer BettenZimmer Schreibt.buffetimpressionen (1)P1040204

TENERIFFA Weihnachten + Silvester

1.099,00 €1.339,00 € (Preis pro Person)

Highlights:

  • Hotel direkte Strandlage
  • Deutschsprachiges Personal
  • Viele Ausflüge inkl.
  • Kl. Überschaubarer Ort
Auswahl zurücksetzen

Reisebeschreibung

Singlereise über Weihnachten und Silvester auf die Kanaren

Wenn es bei uns wieder Richtung Winter geht, die Tage kürzer werden und der Sommer sich endgültig verabschiedet, wird es Zeit den Sommer ein wenig zu verlängern. Eine Weihnachte und oder Silvesterreise  für Singles und Alleinreisende in die kanarische Sonne ist genau das Richtige.

Sie wohnen im sonnensicheren Süden der Insel in einem ruhigen und familiären ***Hotel. Da das Hotel direkt am Meer/Natursandstrand liegt, können Sie Ihren Frühstückskaffee im Dezember mit Sonne und Meeresrauschen genießen. Außerdem bieten sich herrliche lange Strandwanderungen an. Kommen Sie mit uns auf die Singlereise über Weihnachten und Silvester auf die Kanaren

Diese Reise wurde bereits viele Male aufgelegt und es gibt bereits einige Interessenten und schon Buchungen.. Warten Sie nicht mehr lange mit der Buchung, denn noch gibt es gute Flüge.

Bitte beachten Sie, da diese Reise nicht alle Mahlzeiten beinhaltet, können wir unterwegs einkehren, sind somit nicht an die Hotelzeiten gebunden.
Spar Tipp 
selbstverständlich können Sie auch einen (einige) Tage VORAB ANREISEN. Der Transfer ist auch dann gewährleistet. Es hat in den vergangenen Jahren viele Kunden gegeben,  die einen/einige  Tag vorab  angereist waren oder auch verlängert haben. Manchmal ist der Flug durch diese Verschiebung dann doch ein Stück günstiger.
Das ist ein Tipp , den so einige unserer Kunden beachtet haben und dadurch Geld gespart haben. Allderdings sollten Sie dann die Voranreise auch  mit der Übernachtung und Frühstück kalkulieren.

1.Tag—23.12.            Anreise und Transfer vom Flughafen zum Hotel
Der Flug ist nicht im Preis enthalten, da die Kunden aus verschiedenen Teilen Deutschlands(teilweise auch Österreich/Schweiz) anreisen und von ihrem Heimatflughafen abreisen möchten.
Wir sind Ihnen gerne behilflich bei der Buchung der Flüge. Am Flughafen steht ein Taxi/Minibus bereit um Sie abzuholen. Kurzer Transfer ca. 15 – 20 Min. Im Hotel werden Sie vom Hoteldirektor mit einem Begrüßungsgetränk empfangen.
Sie haben Gelegenheit für weitere Fragen oder auch Buchung von fakultativen Ausflügen etc.
Abendessen in netter Runde im Hotel und Erholung im wunderschönen Hotelgarten

2.Tag – 24.12. Erkundung El Medano und Weihnachtsfeier im Hotel
Ein Mitarbeiter des Hotels unternimmt anschließend mit der Gruppe einen entspannter Spaziergang durch den kleinen überschaubaren Ort El Medano. (die Düne) Er kann Ihnen gute Tipps geben wo man lecker Essengehen kann und wo die Gruppe abends am Meer in einer Bar den Tag ausklingen lassen kann. El Medano > Diese Dünen sind entstanden durch den ständigen Einfluss des Windes und des Meeres. Hier im Süden gibt es deshalb die größten natürlichen Sandflächen. El Medano ist noch ursprünglich, und viele Einheimische (Tinerfenos ) machen hier Urlaub. Eine schöne Promenade, viele Fischrestaurants und diverse Lokale laden zum Bummeln ein. Genießen Sie einen Mittagssnack oder „Cafe con Leche“ in der Sonne.
Wer möchte kann noch zum Montanja Roja in der Nähe des Hotels wandern. Es ist ein längst erloschener roter Vulkanberg. Keine Angst: es ist kein „richtiger Berg“ es dauert ca. 20/30 Minuten, dann ist man oben. Hier haben Sie einen traumhaften Blick auf die Bucht von El Medano und den Strand von la Tejita. Der Berg verdankt seinen Namen seiner roten Farbe. Da er unter Naturschutz steht, dürfen keine Pflanzen gepflückt werden, außerdem ist es ein Rückzugsgebiet für diverse Vogelarten. Neben den einheimischen Arten rasten über 70 Arten von Zugvögeln in diesem Naturschutzgebiet
Danach können Sie noch zum Tejita Strand laufen, hier ist es nicht so windig. Leider nicht so geeignet zum Baden, da es starke Strömungen gibt, also besser am Hotelstrand oder weiter im Ort El Medano baden.
Genießen Sie den herrlichen Hotelgarten, die nähere Umgebung (der Weg zum Dorf führt über eine mit Holzbohlen belegte Uferpromenade) oder legen Sie entspannte Stunden am Meerwasser Pool (nicht beheizt) ein. Am späten Nachmittag / Abend werden Sie zu einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier mit Festmenü erwartet

3.Tag—25.12. leichte Wanderung Barranco Los Valos
Ab ca. 10.30 Wanderung vormittags durch die Valosschlucht zum Hermano Pilger Ort (Dauer Hin und Rück ca. 2 Std.) und Erklärungen zu diesem außergewöhnlichen Ort. Das Barranco Los Valos ist eine Schlucht mit Tuffsteinstrukturen und einer erstaunlichen endemischen Pflanzenwelt. Von hier haben Sie auch einen herrlichen Blick auf den berühmten „Teide“ und das Bergmassiv Ca~nadas. Ihr Ziel ist die Höhle des Eremiten Hermano Pedro (Wallfahrtsort der Spanier) . Hermano Pedro ist der einzige von der Kanarischen Kirche heiliggesprochene Kanare. Es ist ein Pilgerort der Einheimischen.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel

4.Tag-   26.12. Freizeit
Wie wäre es mit einem langen Strandspaziergang mit netten Mitreisenden oder ein Bad im ca. 20 Grad warmen Atlantik? Herrlich entspannend. Das Hotel ist ein Nichtraucherhotel: Für die Raucher unter Ihnen steht der Hotelgarten + Poolbereich zur Verfügung. Der „Haus (Hotel)-eigene“ Yoga und Reikilehrer gibt gerne der Gruppe eine Einführung in Yogaübungen (kostenpflichtig), direkt am breiten Sandstrand.
Am Abend treffen Sie mit den neuangekommenen Teilnehmern der Silvestergruppe zusammen. Gemeinsames Treffen nach dem Empfangscocktail am SOLOS Tisch. Bitte begrüßen Sie die Neuankömmlinge beim Abendessen (inkl.)

5. Tag  Halbtagesausflug mit dem Minibus
Ein toller geführter Halbtages-Ausflug mit dem Minibus steht heute an. Sie besuchen unter anderem eine Papaya und Bananenplantage. In Granadilla steht der Besuch der Gofiomühle auf dem Programm: hier wird in alter Tradition das damalige Hauptnahrungsmittle der Bevölkerung hergestellt. Im Hotel Rural werden Sie anschließend eingeladen in romantischer Atmosphäre eine Weinprobe und Tapas zu geniessen. Auf der Heimfahrt  sehen Sie an den Landstraßen die vielen Höhlensiedlungen der Ureinwohner.   Abends : Alexander v. Humboldt : Seine Woche auf Teneriffa: Vorlesung im Hotel   Gelegenheit abends auswärts zu essen.

6. Tag 28.12. Freizeit oder fakultativer Ausflug La Gomera (mit Aufpreis)
Um Ihnen die Gelegenheit zu geben diese wunderschöne Nachbarinsel kennenzulernen, haben Sie heute die Möglichkeit einen fakultativen Ganztagesausflug nach La Gomera zu buchen (Preise ca. 89 € mit Verpflegung und Rundfahrt der Insel). Die Anderen haben einen „Faulenzertag“. La Gomera ist vor allem bekannt für seine Wälder ,die besondere Pfeifsprache der Ureinwohner und die Cochenille-Schildläuse, die auf Feigenkakteen leben. Palmen, Feigenkakteen und Agaven bestimmen eine Teil der Landschaft La Gomeras. Die Insel hat mehrere Vegetationszonen. Sicherlich haben Sie bereits von den Lorbeer-und Nebelwäldern gehört. Der weltweit größte und best-erhaltenste Lorbeerwald befindet sich im Nationalpark Garajonay. Hier findet man Riesen Farne und Lorbeerbäume. Abends Gelegenheit auswärts zu essen.

7. Tag  29.12. Ausflug-  Ziel ist noch sicher festgelegt.   (evt. Teide Ausflug)
Der heutige Tag wird Sie auf den weltberühmtne Teide führen. Wir fahren mit einem Bus Richtiung Teide, unterewegs wird ein Zwischenstop eingelegt in Vilaflor, dem höchstgelegenen Dorf der Insel. Wir durchqueren ein gewaltiges Vulkangebiet und Sie hören viele Erklärungen zum Vulkanismus. Nach der Mittagspause erfolgt die Abfahrt ins Orotavatal und Sie besuchen die Altstadt von La Orotava mit der einmaligen Ausstellung lebensgroßer Figuren der Bethlehem Szene. Nach einem Rundgang durch Puerto de la Cruz dann die Rückfahrt nach El Medano. Abends Gelegenheit auswärts zu essen.

8. Tag 30.12.   Freiezeit
Am Abend gibt es noch ein kleines „Schmankerl“ für die Gruppe. Sie sind eingeladen zu einem zauberhaften abendlichen Fischessen in Los Abrigos am Hafen (in Begleitung mit dem Hoteldirektor)
Sie erhalten ein sehr schmackhaftes Fischessen mit Tafelwasser inkl.

9. Tag  31.12. Freier Tag  fakultative Wanderung mit Silvia  und Silvesterfeier im Hotel
Tagsüber Freizeit oder Sie buchen eine schöne Wanderung mit einer deutschsprachigen Wanderführerin, (Wanderungen mit Transfers und Picknick.(Aufpreis ab 45 €) Oder Sie besuchen die Sonnenpyramiden (Aufpreis 45 €)
Am Abend findet ein Silvesterfest im Hotel mit Festmenü, Tanzmusik, Darbietungen statt.
Interessant : in den Jahren davor hat es auf dem Marktplatz um Mitternacht Tanz/Musik für die Einheimischen/Touristen gegeben. Die SOLOS Kunden waren begeistert.

 10. Tag 01.01. Ausschlafen und Freizeit
Schlafen Sie aus.. Sicherlich haben Sie die tolle Silvesterfeier genossen.  Abendessen im Hotel

11. Tag   02.01. 2018  Abschiednehmen, Flughafentransfer und Abereise oder Verlängerung
Noch ein letztes gemütliches Frühstück auf der Hotelterrasse und dann heißt es:
Lebewohl Sonneninsel.


Gerne können Sie INDIVIDUELL verlängern, bitte teilen Sie es uns rechtzeitig mit. Es sind immer zahlreiche Singles dabei, die die Sonntage auf Teneriffa individuell verlängern.

TIPP: Anfang Januar Gelegenheit für den Umzug der hl. Drei Könige in SANTA CRUZ (Aufpreis ab 39€ inkl. Transfer etc.) Bitte Informationen darüber im Hotel einholen.

TERMINE UND PREISE.

23.12. 2017– 02.01.2018  (Gruppe II)

p.P.im EZ = 1.339,00

p.P. im DZ* = 1.099,00.

*vorbehaltlich Gegenbuchung

Reise ist gesichert und wird durchgeführt, wie seit einigen Jahren
Ÿ  Ÿ  LEISTUNGEN:

  • Übernachtung wie gebucht
  • Transfer (Gruppen) Flugh./Hotel/Flugh.
  • Frühstück (Büffet)
  • Begrüßungsgetränk
  • 4 Abendessen i. Hotel
  • leichte Wanderung  (Valosschlucht) (Gr. I)
  • Fischessen in einem Traditionslokal in Los Abrigos (Gruppe I und II)
  • Ausflug (Gr. I + II)
  • Ausflug   (Gr. I + II)
  • Weihnachtsfeier im Hotel mit Festmenü (Gr.I)
  • Silvesterfeier im Hotel mit Festmenü, Tanz, Darbietungen/Feuerwerk
  • Örtl. Deutschspr. Reisebegleitung zu den Ausflügen
  • deutschsprachige Ansprechperson im Hotel

NICHT ENTHALTEN:
Flug,Weitere Mahlzeiten, Getränke,Neujahrskonzert (+ca. 20 € fak.) fakultative. Ausflüge: la Gomera/Walbeobachtung, weitere Wanderungen.

PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN.

.

Veranstalter: SOLOS Reisen
Singles und Alleinreisende only

Gruppengröße:  6 bis 20 Personen
Mindestteilnehmerzahl für Durchführung der Reise: 6 Teilnehme
Höchstteilnehmerzahl: 20
Unsere Altersempfehlung:–as.unten
Letzte Rücktrittsmöglichkeit von SOLOS Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: spätestens 21 Tage (drei Wochen) vor Reisebeginn
zum Rücktrittsrecht wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beachten Sie Punkt 6. der AGBs
Anzahlungshöhe: 20 % des Reise­preises.

Restzahlung fällig: 14 Tage vor Reise­beginn.
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. den Abschluss eines Versicherungspaketes, sofern Sie privat keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.
Singles und Alleinreisende im Alter von ca. 45 bis  ca. 65- 70  Jahren

Unser TIPP:

Diese Reise ist ein Klassiker, bereits seit 7 Jahren immer wieder beliebt und bewährt.

Um überhöhte Flugpreise zu vermeiden, sollten Sie sich um diese Reise, die auf jeden Fall wieder iangeboten wird, im Frühsommer kümmern.
Dann gibt es noch Flugpreisschnäppchen und gute Flugzeiten (Direktflug)

  • Sie wohnen im sonnensicheren Süden der Insel in einem ruhigen und familiären ***Hotel.
  • Da das Hotel direkt am Meer/Natursandstrand liegt, können Sie von hier aus herrliche Strandspaziergänge unternehmen.
  • Die DZ mit seitlichem Meerblick werden als Einzelzimmer vergeben. (Es gibt im Hotel keine Zimmer mit direktem Meerblick) Alle Zimmer haben einen kleinen Balkon, Du/Wc und sind mit Pinien-Holzmöbeln ausgestattet.
  • Das Hotel ist zwar älter, aber sauber und ordentlich und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit und deutschsprachig. Die Gäste fühlen sich in der familiären Atmosphäre sehr wohl
  • Anzahl der Zimmer  : 70
  • Der charmante und sehr belesene Hoteldirektor selber wird wahrscheinlich unsere Ausflüge begleiten.
  • Zur Ortsmitte sind es nur wenige Gehminuten (ca. 10 Minuten) , das Hotel liegt am Ende des Ortes und gleich dahinter fängt das Naturschutzgebiet an.
  • NICHT ENTHALTEN: Flug,
  • Tischgetränke
  • weitere Mahlzeiten
  • weitere fak. Ausflüge TIPP.  Buchen Sie die Reise mit Vorabanreise oder mit Verlängerung, meistens gibt es am 19. 0der 20.12. noch bessere Flugpreise