©Tourismusamt Hamburg-Hafen-LandungsbrueckFeuerwerk
Singlereise nach Hamburg©Tourismusamt Hamburg-Hafen-LandungsbrueckFeuerwerkHamburg Silvester im Hafen für Singleshamburg Silvester Singlesp1020054-kleinSinglereisen nach HamburgBild _FoyerBild _ZimmerSinglereisen Hamburg SilvesterOstern in HamburgHamburg Silvester für SinglesHamburg Silvester für SinglesHamburg Silvester für Singles

HAMBURG SILVESTER für Singles

519,00 €599,00 € (Preis pro Person)

Highlights:

  • Hafenstadt mit Flair + Kultur
  • Reeperbahnbummel
  • Tolle Silvesterfeier an der Elbe
Auswahl zurücksetzen

Reisebeschreibung

Singlereise über Silvester nach Hamburg

Hamburg , das Tor zur Welt lädt Sie ein zu einem Silvestertrip an die Waterkant. Hamburg hat nicht nur den expandierenden Hafen, die berühmt-berüchtigte Reeperbahn, heiße Ecken und den Michel zu bieten. Lassen Sie sich von einer engagierten Hamburgerin zeigen, was die Metropole noch zu bieten hat.
Hamburg hat viel zu bieten: z.B. wird die Stadt wird von Hunderten von Kanälen durchzogen, die zum Teil als Fleete bezeichnet werden, somit wird Hamburg auch als Klein Venedig bezeichnet.
Neu und heißbegehrt ist die neue Elbphilharmonie ,  ein im November 2016 fertiggestelltes futuristisch anmutendes Konzerthaus, ein Touristenmagnet. Versäumen Sie nicht: Etwa auf halber Höhe ist eine Aussichtsplattform mit phantastischer Aussicht, der Zugang ist kostenlos, allerdings lange Schlangen.

Berühmt wurde Hamburg als Hafenstadt: Sehr empfehlenswert ist ein Besuch des Hafens mit den Landungsbrücken. Wir empfehlen: eine Hafenrundfahrt, Besuch der Landungsbrücken, oder den Fischmarkt am Sonntagmorgen. Ein weiteres Wahrzeichen Hamburgs: Die Speicherstadt mit den Fleeten: Wunderschöne Backsteinhäuser mit einem einzigartigen architektonischen Baustil.  Tipp:  Am Abend sehr stimmungsvoll, da wunderschön angeleuchtet. Besuchen sollten Sie unbedingt auch den Rathausplatz: Das prunkvolle  Rathaus ist ein beeindruckendes Bauwerk mit einem großen und beeindruckenden Vorplatz. Es  liegt in der Nähe der Binnenalster in einer wunderschönen Umgebung.  Unser Fazit: Ein Hamburg-Besuch lohnt sich im Winter und im Frühjahr (Osterreise für Singles nach Hamburg!)

1.Tag Eigenanreise ** Moin Moin Willkommen in Hamburg
Sie werden am 29.12. ab 15.00 im Empfangs-und – Frühstücksraum des Hotels erwartet. Sie wohnen im hanseatischen Backstein-Stil erbauten, ruhig gelegenen Hotel im Stadtteil Wandsbek. Dank des nur wenige Schritte entfernten U- und S-Bahnhofs Wandsbeker Chaussee erreichen Sie nach wenigen Minuten Fahrt den Hauptbahnhof, die Landungsbrücken und viele interessante Orte in Hamburg Nach dem Bezug der Zimmer um (ca. 15:oo) wird die Solos-Begleitung Sie begrüßen und eine Vorstellungsrunde einleiten.

Hamburg OHNE Reeperbahnbummel? Das geht nicht!
Am frühen Nachmittag/Abend werden Sie von Ihrer Reisebegleitung abgeholt und per S-+ U-Bahn geht’s direkt es auf die Sündige Meile. Damit Sie sich vorher stärken können, ist ein Tisch in einem typischen Restaurant für die Gruppe reserviert. (Menü excl.) Besuchen Sie den Hans-Albers Platz– die Davidswache darf natürlich nicht vergessen werden — Damit Sie auch den morgigen Tag noch bewältigen endet die Tour zwischen  22.00 und 23.00. Wer noch möchte, kann sich natürlich die Nacht um die Ohren schlagen!

2.Tag Hamburgs Hafen und die weite weite Welt 30.12.
Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, zieht es die Gruppe gen Neustadt. Es stehen auf dem Programm: die eng stehenden Krameramtsstuben (Witwenwohnungen der Kramer) im Fachwerkstil.
Dann Aufstieg/Fahrt auf das Hamburger Wahrzeichen: Michaelis-Kirche (Michel).
Zu Fuß geht`s dann weiter Richtung Landungsbrücken/Hafen. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einem Mittagsimbiss oder heißen Getränken. Zeitabhängig können noch der nostalgische  alte Elbtunnel (lohnt sich!) der sich direkt an den Landungsbrücken befindet, besichtigt werden.
Dann bummeln wir an den Landungsbrücken entlang Richtung Speicherstadt.  Ein sehnsuchtsvoller Blick und evtl. eine kurze Begehung auf die Museumsschiffe „Rickmer Rickmers „ und die „Cap San Diego“ und natürlich auch das knallrote „Feuerschiff“ lohnen sich.
Lebendige hanseatische Vergangenheit bietet die Speicherstadt. In den roten schmalen Backsteingebäuden verbergen sich alte Kontore, Lagerhallen und Museen.
Wir besichtigen einige historische Bauten und auch  das bekannte Spicys Gewürzmuseum. Hier gibt es Interessantes aus der Hamburger Kaufmanns-Vergangenheit zu besichtigen. Gelegenheit zum Kaffee-, Tee,- oder Glühweintrinken. Gegen 19:00  geht die Gruppe mit der Reiseleitung  in einem netten Lokal essen (nicht inkl.)

3.Tag 31.12.  Jungfernstieg, Rathaus + eine ganz besondere Silvesterfeier.
Wie gewohnt werden Sie gegen 10:00 nach Frühst. wieder von Renate und Heinz abgeholt und diesmal geht es Richtung Innenstadt. Der hektische Weihnachtstrubel ist vorbei, aber am Jungfernstieg gibt es noch einen Weihnachtsmarkt mit allerlei Leckereien. Ein kurzer Besuch  und ein Blick auf Mönkebergstr. und die schöne Außenalster (und wahrscheinlich der Vorsatz noch mal im Sommer wieder zukommen und bei einem „Alsterwasser „ den Segelbooten zuzuschauen)
Ein absolutes Muss ist auch das imposante Rathaus, Verweilen Sie ein wenig auf dem Rathausplatz (bis Ende der 70 hielten hier alle Straßenbahnen) und lassen sich einiges über das prachtvolle Gebäude erzählen. Dann besuchen Sie die eleganten Alsterarkaden und die alte Börse. Ein Gegenpol dazu: flanieren Sie durch das moderne Hanseviertel  oder die Europapassage (Europas größte städtische Shoppingmall).
Danach ist ein Kurz-Besuch des wohl berühmtesten und sehr eleganten Kaufhauses der Stadt „Alsterhaus“ an der Alster, vorgesehen. Hier oben im Restaurant ist eine Kaffeepause vorgesehen mit einem phantastischen Blick auf die Außenalster.
Gegen 14:00 wird das Alsterhaus geschlossen, wir machen uns auf den Heimweg, falls die Zeit es erlaubt wandeln wir durch die Kolonnaden und erhaschen einen Blick auf „Planten und Blomen“
Jetzt haben Sie Freizeit um sich auszuruhen, frisch machen und  in festliche Garderobe (normale festliche Kleidung) zu werfen und gegen 18:30 bis 19:00 werden Ihre Hamburger Begleitung Sie abholen.
Sie treffen sich  gegen 18.30 und gehen gemeinsam zum Dammtorbahnhof. Die Hamburger Verkehrsmittel fahren in der Silvesternacht die ganze Nacht durch. Lassen Sie sich überraschen, auf Sie wartet eine außergewöhnliche Silvesterfeier in einem außergewöhnlichen Ambiente.

Die Gruppengröße war bislang immer ca. 20 bis 24 Personen
Auch in diesem Jahr wird wieder eine tolle Silvesterfeier mit Live-Musik; DJ und Feuerwerk organisiert, im Block Bräu an den Landungsbrücken
Die Live Band und unser DJ sorgen für fantastische Stimmung.
Getanzt wird auf unserer riesengroßen Tanzfläche und das Feuerwerk an der Elbe genießen Sie direkt vor der Tür!
Inklusive 4 Gang Menü, Empfangs- sowie Mitternachtsgetränk,  ab 18:00 Uhr Live Musik, zur späteren Stunde Dj + Tanz
00:00 Uhr Feuerwerk und Neujahrsberliner (Getränke sind exklusive)

Normale festliche Kleidung ist ausreichend für die Silvesterparty. Und bitte beachen Sie das Mitbringen von Flaschen und Feuerwerkskörpern ist verboten.

1. Januar 2019   Das neue Jahr beginnt  Heimreise oder individuell verlängern. Schlafen Sie heute aus und frühstücken dann in Ruhe. Die Reiseleiter werden nach dem Frühstück noch  bei Ihnen vorbeischauen und sich von Ihnen verabschieden.

TERMINE und PREISE

29.12. 2018  bis 01.01.2019

p.P. im geteilten DZ  519 €

p.P. im EZ * 599 €

LEISTUNGEN:

  • –4 Tage-3 Übernachtungen (wie geb.)
  • –Frühstücksbüffet
  • –gr. ungewöhnliche Silv.feier inkl. Musik (Dj), Büffet, Drinks am Wasser
  • –Rundgänge mit Hamburgerin  durch die Highlights (Michel, Hafen, Weihnachtsmarkt, Jungsfernstieg)
  • –Besuch der Speicherstadt
  • –Reeperbahn Bummel
  • –Begrüßungsgetränk
  • –Hbg. Gruppencard f. 3 Tage
  • –Reisebegleitung
NICHT ENTHALTEN:
An- und Abreise, (Zugfahrkartenagenbote** Getränke, Verpflegung außer Silv., Eintritte (gering)
PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN
Veranstalter  SOLOS Reisen
Singles und Alleinreisende only

Gruppengröße: 10  bis 22 Personen
Mindestteilnehmerzahl für Durchführung der Reise: 10 Teilnehme
Höchstteilnehmerzahl: 22
Unsere Altersempfehlung:–40 bis Mitte 60
Letzte Rücktrittsmöglichkeit von SOLOS Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: spätestens 21 Tage (drei Wochen) vor Reisebeginn
zum Rücktrittsrecht wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beachten Sie Punkt 6. der AGBs
Anzahlungshöhe: 20 % des Reise­preises.

Restzahlung fällig: 14 Tage vor Reise­beginn.
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. den Abschluss eines Versicherungspaketes, sofern Sie privat keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.

Unsere Altersempfehlung:
Mitte 40 bis Mitte/Ende 60

 Diese Reise ist ein Klassiker, bereits seit 9 Jahren immer wieder beliebt und bewährt.
Fotos: mit frdl. Genehmigung Tourismusamt Hamburg
  • günstige zentrale Lage
  • gute Verkehrsanbindung (S und U Bahn)
  • zweckmässig eingerichtete kleine moderne Zimmer
  • zuvorkommendes Personal
  • sehr gutes Frühstücksbüffet
  • bequeme Betten
NICHT ENTHALTEN: An und Abreise, gerne helfen wir mit den günstigen und flexiblen Rit Fahrkarten. Fordern Sie die Infos an. Die Rit Fahrkarten können auch kurzfristig bestellt werden, wir haben ein Kontingent.