copyright Stralsund Tourismusamt
Unser NachtwächterStralssund StadtP100058018531049530Singlereisen Silvestercopyright Stralsund Tourismusamt

SILVESTER für Singles an der Ostsee

479,00 €529,00 € (Preis pro Person)

Highlights:

  • Spannender Nachtwächter Rundgang
  • Frische Ostseeluft
  • Schöne Silvesterfeier
Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: k.A.. Kategorien: , .

Reisebeschreibung

Silvesterreise für Singles an die Ostsee, Stralsund

Singlereise über Silvester an der Ostsee

Anreise individuell und ab ca.  14.00 können Sie im Hotel ankommen und Íhr Zimmer beziehen. Das Begrüßungstreffen mit der Reisebegleiterin und den anderen Gruppenmitgliedern wird gegen 15.10 sein im Hotel , danach geht die Gruppe um 15.30 in ein naheliegendes Bistro, hier findet unser Begrüßungstreffen statt.. Die Reisebegleiterin wird die Vorstellung der einzelnen Gäste untereinander vornehmen und so einiges vom kommenden Reiseablauf erzählen.Das Hotel liegt zentral und die Singlegruppe unternimmt auf dieser Silvesterreise für Singles schöne Ausflüge und macht diverse Besichtigungen.

Dann beginnt der gemütliche Teil des  Programms, Stadtrundgang zum Ankommen, Anschließend gehen Sie in ein zentrales Restaurant zum Abendessen (nicht inkl.)

Am 30.12. wirds gruselig, denn  gegen 17.00 ist ein Treffen mit dem Nachtwächter  vorgesehen. Folgen Sie der dunkel gekleideten Gestalt mit dem typischen großen Nachtwächterhut, der Sie in Stralsunds düstere Vergangenheit entführt.  Durch die historischen Straßen und Gassen zieht er mit der Gruppe  und erzählt so manch schaurige Geschichte über Diebe, Mörder und Huren.
Nur noch auf Anfrage möglich, wir haben nur noch DZ zur alleinigen Benutzung (höherer Preis)

Er wird Sie am Ende gegen ca. 19.00 in der Nähe eines schönen Restaurants absetzen und hier beginnt dann wieder die Gegenwart. Nach dem Abendessen kann man noch gemütlich beisammen sitzen.

Hafenrundgang: Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Stunden zu verbringen:

OZEANEUM– berühmt, direkt am Hafen gelegen und gut zu besuchen in ca. 2-3 Stunden.

MEERESMUSEUM–zentral gelegen und sehr interessant ( 2-3 Stunden ok)

GORCH FOCK- sehr  wahrscheinlich nur ab nachmittags geöffnet (Infos demnächst). Der Heimathafen des Segelschulschiffs Gorch Fock, ist hier in Stralsund. Im 2. Weltkrieg wurde das Segelschulschiff versenkt und 1947 wieder gehoben. Nach 60 Jahren Einsatz bei der sowjetischen Marine kam das Schiff 2003 wieder zurück

Bewundern Sie die alten gut erhaltenen Giebelhäuser, die typisch für die Hansestädte waren.

1. Tag-  29.12.2017–Ankunft in Stralsund, Begrüßung und Nachtwächter-Rundgang-

Anreise individuell und ab ca. 14.00 können Sie im Hotel ankommen und Íhr Zimmer beziehen. Das Begrüßungstreffen mit der Reisebegleiterin und den anderen Gruppenmitgliedern wird gegen 15.10 im Hotel sein, danach gehen wir in das Bistro um dort unser Begrüßungsgetränk zu nehmen bis ca. 17.00 sein. Die Reisebegleiterin wird die Vorstellung der einzelnen Gäste untereinander vornehmen und so einiges vom kommenden Reiseablauf erzählen. Gegen 1830 trifft sich die Gruppe in einem zentral gelegeneren mittelalterlichen Lokal Kein Fisch? Keine Sorge: Es gibt auch Fleisch oder Veggie-Essen!  Am Abend kann die Gruppe noch einen Absacker in der legendären „Hafenkneipe zur Fähre“ nehmen, diese existiert seit 1332 und ist somit wohl eine der ältesten und sehenswertesten Hafenkneipen in Europa.Achtung: die Besitzerin Hanni ist eine resolute Dame, die sich des öfteren nicht ans offizielle Rauchverbot hält.

2. Tag  30.12.-–Stadtrundgang und Winterwanderung in einem Naturschutzgebiet.

Ausschlafen und Frühstück, gegen 10.00 wird die Reisebegleiterin die Gruppe abholen zum Stadtrundgang. Zuerst schauen Sie sich den alten und neuen Marktplatz an mit den farbenfrohen Bürgerhäusern aus der Hansezeit. Stralsund besitzt viele vollständig restaurierte mittelalterliche Giebelhäuser, früher zeigten die Kaufleute Ihren Reichtum durch die protzige Gestaltung ihrer Giebel an.  Besonderes Augenmerk verdient das Rathaus: es war nicht nur Sitz der Rechtssprechung, sondern hier herrschte im Mittelalter auch reges kaufmännisches Treiben mit Verkaufsbuden im Erdgeschoss. Weiter geht es mit den berühmten Stadttoren (leider nur noch 2 erhalten) Kniepertor und Kütertor.  Einmalig: 600 Jahre alte Wohnkultur erleben Sie im  Museumshaus, einem ehemaligen Krämerhaus in der Mönchstr.(inkl. Eintritt für die Gruppe) Tipp: Speicherboden mit dem  gotischen Aufzugsrad. Wer möchte kann individuell  in die Störtebecker Brauerei. Die anderen haben Freizeit zum Bummeln oder Ausruhen.

Fakultativ : es können kleine Gruppen mit dem Bus in die Störtebecker Brauerei fahren. . EIN STÖRTEBECKER-BIER!   Sie haben auch die Möglichkeit dort einen Mittagsimbiss zu sich zu nehmen. Im Mittelalter kamen die besten Biere aus den Hansestädten u.a. aus Stralsund. Fahrt mit dem öfftl. Bus zur STÖRTEBECKER BRAUEREI.  In der einzigartigen Atmosphäre des alten restaurierten Brauereigemäuers wird die Gruppe beste Qualitäts- Bierproben genießen..  Nach der Bierprobe ist sicherlich eine kleine Verschnaufpause angesagt.allerdings ist es meistens nicht möglich eine Führung kurzfristig zu bekommen.
Ein wenig Freizeit. Dann beginnt der Gruselige Teil des Progrogramms, denn gegen 17.00 ist ein Treffen mit dem Nachtwächter vorgesehen. Folgen Sie der dunkel gekleideten Gestalt mit dem typischen großen Nachtwächterhut, der Sie in Stralsunds düstere Vergangenheit entführt. Durch die historischen Straßen und Gassen zieht er mit der Gruppe und erzählt so manch schaurige Geschichte über Diebe, Mörder und Huren. Er wird sie am Ende gegen ca. 19.00 in der Nähe eines schönen Restaurants absetzen und hier beginnt dann wieder die Gegenwart. Nach dem Abendessen (exkl.) kann man noch gemütlich beisammen sitzen. Das Hotel liegt zentral in Stralsund.

3. Tag Silvestertag 31.12.— Hafenrundgang und Silvesterfeier

Gegen 10.00 geht die Gruppe in Richtung Hafen. Schon von weitem erkennt man die Silhouette mit den denkmalgeschützten Speichern. Hier wird die Reisebegleiterin Ihnen diverse Angebote machen, wie Sie die Zeit bis zum Hafenrundgang verbringen können.

OZEANEUM– berühmt, direkt am Hafen gelegen und gut zu besuchen in ca. 2-3 Stunden.

MEERESMUSEUM--zentral gelegen und sehr interessant ( 2-3 Stunden ok)

GORCH FOCK-

sehr  wahrscheinlich nur ab nachmittags geöffnet (Infos demnächst). Besichtigung auf eigene Gefahr. Der Heimathafen des Segelschulschiffs Gorch Fock, ist hier in Stralsund. Im 2. Weltkrieg wurde das Segelschulschiff versenkt und 1947 wieder gehoben. Nach 60 Jahren Einsatz bei der sowjetischen Marine kam das Schiff 2003 nach Stralsund, wird laufend restauriert und kann besichtigt werden.. Ein einmaliges Erlebnis für Geschichts-, und Schiffsliebhaber

STRALSUND INNENSTADT :

Zu empfehlen: u.a. Schokoladenstube am alten Markt oder das Stralsunder Whisky Haus.

Treffpunkt für die Gruppe ist gegen 13.00 am Hafen und anschließendem Rundgang/Erklärungen zur Hafengeschichte. Wer möchte kann danach noch mit uns Kaffeetrinken in einem netten Hafencafe. In der Nähe befindet sich eine urige Fischhalle, hier gibt,s Fisch und Frikadellen auf die Hand. Und schräges Ambiente!

Anschließend schlendern wir langsam zum Hotel zum Umziehen und kurzer Verschnaufpause und gegen 18.30 macht sich die Gruppe mit der Reisebegleiterin dann auf den Weg zum Hafen. Ein leckeres Büffet, Musik, Tanz sorgen für gute  Stimmung. Dann darf gefeiert werden bis in die Puppen.

Am 1.1.2018  Ausschlafen und ein letztes gemeinsames Frühstück und leider Verabschiedung oder auch individuelle Verlängerung. Achtung: Stralsund wird auch über die Pfingstfeiertage angeboten (etwas anderes Programm, je nach Wetterlage)

TERMINE und Preise

29.12. 2017  bis 01.01.2018

p.P. im geteilten DZ 479€

p.P.im EZ 529 €

Es gibt noch ein bis zwei DZ zur alleinigen Benutzung (529 + 45 €)

 

LEISTUNGEN:

  • –4 Tage-3 Übernachtungen (wie geb.)
  • –Frühstücksbüffet
  • –Begrüßungsgetränk
  • –schöne Silv.feier inkl. Musik, Show, Tanz,  Menü
  • –Rundgänge mit Reisebegleitung
  • –Nachtwächter-Rundgang für unsere Gruppe
  • –Stadtbesichtigung Stralsund, Hafenrundgang
  • –Besuch und Eintritt im Museums-Krämerhaus
  • –Möglichkeit (fakultativ):Ozeaneum, Gorch Fock, Meeresmuseums etc.
NICHT ENTHALTEN:An und Abreise, (hier geben wir gute Zugfahrkartenangebote**)Besichtigung der Störtebeker Brauerei )ca. 12 € mit Bierproben)Getränke, Verpflegung (außer Silv, hier Menu inkl..,).

Unsere Altersempfehlung:
alle Altersstrukturen sind willkommen (meistens ab Mitte 40 bis Mitte-Ende 60)

Gruppengröße:  6 bis 16 Personen
Mindestteilnehmerzahl für Durchführung der Reise: 6 Teilnehme
Höchstteilnehmerzahl: 16
Unsere Altersempfehlung:–alle Altersstrukturen sind willkommen
Letzte Rücktrittsmöglichkeit von SOLOS Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: spätestens 21 Tage (drei Wochen) vor Reisebeginn
zum Rücktrittsrecht wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beachten Sie Punkt 6. der AGBs
Anzahlungshöhe: 20 % des Reise­preises.

Restzahlung fällig: 14 Tage vor Reise­beginn.
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. den Abschluss eines Versicherungspaketes, sofern Sie privat keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.

PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

Fotos mit frdl. Genehmigung Tourismusamt Stralsund
Das kleine Hotel befindet sich direkt in der Altstadt Stralsunds. Es befindet sich in der Nähe des  Neuen Markts und der Marienkirche. Am Neuen Markt befinden sich viele gemütliche Restaurants und Cafes. Die Altstadt schließt sich mit einer Vielzahl von Geschäften, Boutiquen, Restaurants, Cafes und Bars direkt dem Neuen Markt an. …………………………………………... Gut zu wissen: das Meeresmuseum und auch das neue Ozeanum sind von hier aus schnell erreicht. Unser  Hotel verfügt über 37 gut eingerichtete Zimmer, die mit Dusche oder Bad, WC und Fön sowie mit TV/Radio und Minibar ausgestattet sind. Zum Frühstück wird ein reichhaltiges Buffet angeboten………………………………………………. Neben Freundlichkeit bietet das Hotel den Gästen nahegelegene + bewachte Parkplätze, Hotelsafe, e  und  kostenlosen wireless Lan Internetzugang an.
NICHT ENTHALTEN: An und Abreise, (hier geben wir gute Zugfahrkartenangebote**) Bitte kontaktieren Sie uns, wir helfen gerne.