Radreisen durch Holland
Radreisen durch HollandSchiff und Rad Hollandcopyright Holland TourismusHolland Shiff und RadSchiff und Rad HollandHolland Schiff und Rad

HOLLANDs Top Regionen

760,00 €830,00 € (Preis pro Person)

  • entspanntes Radeln in Holland
  • “Rundum”Betreuung da Touren Begleitung (Reiseleiter)
  • Radmiete, Vollpension, Bettwäsche alles inkl.
  • Start Nahe Amsterdamer Bhf.
Auswahl zurücksetzen

Reisebeschreibung

Die  Schiff+ Radfahrt durch Hollands Top Regionen

Diese Tour hat eine andere Route, hat aber die gleichen Bedingungen wie die anderen Touren. Radtouren durch Holland
Holland unser kleines gemütliches Nachbarland eignet sich vorzüglich für einen ungewöhnlichen Urlaub. Wir schippern auf ehemaligen Fracht- kähnen, die zu Passagierschiffen umgebaut wurden, durch die zahlreichen holländischen Kanäle, Grachten und Seen. Sie werden sich sofort wohl fühlen an Bord Ihres “schwimmenden Hotels“, es herrscht eine unkomplizierte und herzliche Atmosphäre. Das Schiff liegt im Stadthafen von Amsterdam. Danach startet um 14:00 die Tour. Sie sollten also sehr rechtzeitig in Amsterdam ankommen.Sie schlafen und essen an Bord, tagsüber radeln Sie mit der Gruppe bis zum nächsten Hafen, dort wartet das Schiff bereits mit einer schönen Tasse Tee/Kaffee auf Sie.

Im so genannten „Grünen Herzen Hollands` merken Sie, dass es auch im dicht besiedelten Westen der Niederlande noch viel Raum für Ruhe und landschaftliche Schönheit gibt. Sie durchqueren auch die schönen historischen Innenstädte von altholländischen Städten wie Haarlem und Leiden.Darüber hinaus führt diese Reise durch Strand- und Dünengebiete, das ländliche Nordholland und Hafenstädtchen wie Hoorn, in denen das ‘Goldene Zeitalter’ von Holland lebendig wird.

HIGHLIGHTS Amsterdam: Besuch Museum Das Rembrandthaus Zaanse Schans: Freiluftmuseum mit Windmühlen Hoorn: kleine Hafenstadt des 17. Jahrhunderts Schermerhorn: Besuch der Museummühle
Radstrecke an den Fluss Amstel und die Landschaften Rembrandts vorbei

Kümmern Sie sich um nichts. Es ist alles an Bord: Räder, Köchin, Radreiseleiter (mehrsprachig auch deutsch)  Bettwäsche, Handtücher…
Packen Sie nur Ihre Tasche und kommen mit auf die Reise.

Sie übernachten in Doppel-Kabinen ausgestattet mit Zentralheizung, Steckdosen, Waschbecken (w/k Wasser) und Du/WC.
Bitte beachten Sie: die Kabinen sind klein und schmal, aber mit eigener Du-WC, Auf einigen Terminen und Schiffen können Sie eine Einzelkabine buchen mit Aufschlag.
Halbe DK gleichgeschlechtlich:   Findet sich keine Gegenbuchung, bleiben Sie ohne EZ Aufschlag in der DK.
Diese Art zu reisen ist sehr entspannend, man muss sich um nichts kümmern, das Gepäck fährt auf dem Schiff mit, die Köchin gibt ihr Bestes: bei der Ankunft am Schiff wartet bereits eine schöne Tasse Kaffee oder Tee auf Sie.
Und gut zu wissen: Sie müssen kein Fahrrad mieten, sondern dieses ist bereits im Preis inkl..  Es sind gute Räder mit Mehrgangschaltung und Packtaschen.

Gerne vermitteln wir Ihnen ein preisgünstiges Zugticket ab Ihrem Heimatort bis zum Hauptbahnhof A `dam
(Schiff liegt im Stadthafen in der Nähe, ca.20 -30 Min.Weg )

Falls Sie einmal gar keine Lust zum Radeln haben, bleiben Sie einfach an Bord und fahren gemütlich mit zum nächsten Zielort.   Übernachtet wird an Bord im Hafen.

Lernen Sie viele Nationalitäten kennen: diese Reise ist international: es ist von Vorteil wenn man ein wenig Englisch kann. Allerdings spricht der Reiseleiter (der auch die Radtouren begleitet) Deutsch.

Und wir bieten diese Reise auch über Pfingsten an. Altersgruppen: Empfehlung: Alle Altersgruppen sind vertreten (aber eher 40/50/60 plus)

Fotos © Tourismusamt Niederlande

Samstag: Radtour ± 20 km
Nach der Einschiffung erleben Sie eine reizvolle Rundfahrt durch die Amsterdamer Innenstadt. Danach führt eine kurze Radtour am Fluß Amstel und den vielen schönen Landhäusern am Ufer entlang. Sie übernachten in Uithoorn/Kudelstaart.
Sonntag: Radtour ± 55 km
Heute durchqueren Sie das sogenannte ‘Grüne Herz’: über Radwege an den Seengebieten Langeraarse Plassen und Braassemer Meer entlang. Sie beenden die Tagestrecke in Leiden. Ein Spaziergang durch diese historische Universitätsstadt, in der Rembrandt geboren wurde, ist ein absolutes ‘Muß’.
Montag: Radtour ±50 km
Die Strecke führt über Katwijk und durch ein Dünengebiet nach Zandvoort. Bei schönem Wetter können Sie zum Strand gehen. Weiter radeln Sie über den Fischerpfad, über den die Zandvoorter Fischerfrauen früher zum Markt liefen, und erreichen Haarlem. Die kleine und übersichtliche Innenstadt lädt zum Schaufensterbummel ein – Haarlem gehört zu den schönsten Einkaufsstädten der Niederlande. Vergessen Sie nicht, auf einer der Terrassencafés auf dem gemütlichen Markplatz zu verschnaufen.’
Denstag: Radtour ± 50 km
Das schöne Dorf Spaarndam ist der erste Ort, den Sie durchqueren. Nach der Überfahrt per Fähre über den Nordseekanal radeln Sie weiter und sehen typische nordholländische Dörfer wie Nauerna und Zuideinde. Sie besuchen das Freilichtmuseum De Zaanse Schans, folgen dem Fluß De Zaan und dem Kanal Knollendammervaart bis zur Käsestadt Alkmaar.
Mittwoch: Radtour ± 55 km
Ihr Hotelschiff bleibt heute in Alkmaar. Die Radtour führt durch das Wald- und Dünengebiet bei Bergen und Schoorl bis zur Hondsbossche Küstenbefestigung. Es bleibt genügend Zeit für den Besuch eines Terrassencafés oder für einen Strandspaziergang. Wahlweise können Sie auch auf eigene Faust einen Tag in Alkmaar oder am Strand verbringen.
Donnerstag: Radtour ± 45 km
Die Tour führt an Oterleek und Avenhorn entlang nach Hoorn. Nach einem kurzen Besuch dieser historischen Hafenstadt folgen Sie dem IJsselmeer Küstenweg und genießen unterwegs wunderschöne Ausblicke. Schließlich radeln Sie am Kanal ‘Beemsterringvaart’ entlang, später besuchen wir die Windmühle in Schermerhorn, und beenden die Tour in Purmerend.
Freitag: Radtour ± 50 km
Die Radtour führt zunächst nach Edam und dann am Fischerdorf Volendam vorbei. Weiter geht es an der IJsselmeerküste entlang durch die Dörfer Uitdam und Durgerdam. Per Fähre über das IJ erreichen Sie Amsterdam, den Ausgangspunkt der Reise. Sie besuchen das Rembrandthaus, in dem der Maler mit seiner Frau Saskia gewohnt hat.Abends können Sie an einer geführten Stadtwanderung teilnehmen oder eine Rundfahrt (auf eigene Rechnung) durch die Innenstadt unternehmen.
Samstag: Abreise
Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich vom Reiseleiter und der Besatzung. Ihr Urlaub an Bord des Hotelschiffes ist jetzt zu Ende.

TERMINE und Preise:

p.P. i. geteilten DK (Doppelkabine)

760 bis 830 € je nach Termin   und Schiff
( Einzelkabinen auf Anfrage)
Abfahrten (Dauer jeweils 7 Nächte , 8 Tage)

10 juni 2017
01 juli 2017
15.Juli 2017
29.Juli 2017

Preis für die obenstehende Tour 760 € p.p. i.d. DK
“normales Schiff” mit Etagenbetten

………………………………………………………………….

3 juni 2017
24 juni 2017
22 juli 2017
02 september 2017
09 september 2017

Komfort Schiff mit Split Betten (Betten schräg gestellt)
Preis für diese untenstehende Tour 830 € p.p. i.d. DK

………………………………………………………………………….

LEISTUNGEN:

  • Unterkunft an Bord in Doppelkabinen mit Du/Wc
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Warmes Abendessen ) Kaffee und Tee zu den Mahlzeiten
  • Stabiles Touren Rad mit Packtaschen (Rücktritt Räder bitte frühzeitig gesondert bestellen)
  • Diverse Besichtigungen (Besuch Mühle/Käsemacherei
  • Stadtwanderungen
  • Führung und Begleitung der Radtouren durch deutschsprachigen Reisebegleiter
  • Transport des Gepacks
  • Infomaterial

 

NICHT ENTHALTEN:


Gruppengröße ca. 16 bis 24 pers. (intern. Gruppe, Paare, Alleinreisende und Singles)

PROGRAMMÄNDERUNGEN vorbehalten

Gemischte Gruppe:

Paare und Alleinreisende, internationale Gruppe

Veranstalter: Solos Reisen mit Partner Agentur Holland

Unsere Altersempfehlung: Geeignet für normale, aber geübter  Kondition und alle Altersklassen.

 

Schiffs Beispiele
  • Diese Schiffe haben Kabinen, fast alle ausgestattet mit eigener Dusche und WC .
  • Die Kabinen verfügen über:
  • Klimaanlage,
  • 220 Steckdosen,
  • (einige Schiffe auch über> ebenerdige Betten mit Bettlampen,
  • Bettdecken und Bettwäsche,
  • Handtücher,
  • Zentralheizung.
  • Max. Passagiere sind zwischen 20 und 26 Personen.
  • Es gibt an Bord eine Bar und einen Salon als Aufenthalts und Eßraum.
  • Auf dem Sonnendeck lagern die Räder während der Nacht.
  • Zum Essen trifft man sich im Salon, die Köchin bereitet täglich ein leckeres umfangreiches Frühstück mit Kaffee, Tee, Säften etc. zu und abends ein warmes 3 Gänge Menu mit anschließendem Kaffee und Tee.
  • Während des Frühstücks packt jeder sein eigenes Lunchpaket mit guten Sachen.
  • 2 x wöchentlich werden die Handtücher gewechselt
Es gibt einige Schiffe, die noch Etagenbetten haben, sinnvoll ist es deshalb immer Reisetaschen mitzunehmen und keine Koffer.
Gerne buche ich für Sie preisgünstige RIT Zugfahrkarten ab Ihrem Heimatort bis nach Amsterdam.
  • Diese Fahrkarten gibt es nur über den Reiseveranstalter zu buchen.
  • Preise auf Anfrage.
  • Vorteil: meistens flexible Zeiten, man muß sich nicht auf einen Zug festlegen.
  • Da die Schiffe in Gehentferung vom Amsterdamer Bahnhof liegen, ist es sinnvoll mit dem Zug anzureisen.
  • Sie erhalten eine detaillierte Wegbeschreibung.